1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Putzmann bei Microsoft

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von baba, 19. November 2002.

  1. baba

    baba Guest

    Eines Tages bewarb sich ein Mann bei Microsoft als Putzhilfe.
    Als alles soweit in Ordnung war, daß er die Stelle besetzen sollte, sagte der Personalchef: "Ich schicke Ihnen die Unterlagen per E-mail!"
    "Email" sagte der Mann " Ich habe keinen Computer."
    " Was keinen Computer" sagte der Personalchef entsetzt, "ohne dem können Sie auf keinen Fall bei uns arbeiten!
    "
    So verlies der Mann ganz traurig die Firma, langte in seine Tasche und zählte sein restliches Geld. Es waren gerade mal 10 Dollar.
    Er fasste einen Entschluss ging auf dem Obstmarkt und kaufte für 10 Dollar Tomaten, ging los und verkaufte von Haus zu Haus.
    Und siehe da am Abend hatte er 20 Dollar. Also 100% Gewinn.
    Dies machte er jetzt jeden Tag und verdoppelte so sein eingesetztes Kapital jeden Tag um 100%.
    So wurde er der grösste Obst- und Gemüsehändler von Amerika und Millionär.

    Als er dann eine Familie gründete, fasste er dem Entschluss, daß müsste er alles finanziell absichern, und ging zum Anlageberater. Als alles geklärt war sagte dieser Ihn das er Ihm seine Unterlagen per Emai zusenden würde. "Email" sagte der Mann "ich habe keinen Computer."
    "Keinen Computer" sagte der Anlageberater entgeistert. "Stellen Sie sich mal vor was Sie heute wären mit einem Computer!"

    Der Mann überlegte kurz und sagte: "...wahrscheinlich Putzhilfe bei Microsoft"