Punktion Sprunggelenk - Steroidinjektion

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von Hansmichael, 30. August 2019.

  1. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    aufgrund einer ausgeprägten Monarthritis bekam ich gestern eine Steroidinjektion ins Sprunggelenk. Alles verlief laut dem Arzt problemlos und ohne Komplikationen.

    Ich hätte gerne noch weitere Meinungen zu folgendem. Deswegen schreibe ich auch nicht die Meinung des Arztes.

    Ich fliege nächsten Freitag in den Urlaub nach Ägypten. D.h. die Punktion ist 8 Tage her.

    - Kann man problemlos im pool/ Meer baden gehen oder ist die Einstichstelle der Injektion noch nicht zugewachsen ?

    - sind die Temperaturen zu warm ?

    Viele grüße und besten Dank vorab.
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    4.509
    Grüß dich, Hans Michael,

    abgesehen davon, dass es sinnvoll gewesen wäre, den Arzt dazu zu fragen, der dich punktiert hat, kann ich dir trotzdem versichern, dass innerhalb 8 Tagen die Einstichstelle "zugewachsen" ist, weil da nix zuwachsen muss.

    Nach einer Blutentnahme (ist nicht viel anders) verschließt sich die Punktionsstelle ja auch und würdest du vermutlich gar nicht nachdenken, ob du duschen oder ins Schwimmbad gehen kannst.
    Sicher ist es ratsam, vielleicht nicht direkt nach einer Gelenkpunktion in ein Schwimmbad zu gehen, aber das ist reines Sicherheitsdenken und beruht nicht auf einem wahren Risiko.
    Die Einstichstelle nach einer Gelenkpunktion ist keine Operationswunde und stellt allenfalls für wenige Stunden eine minimale Verbindung ins Gewebe her. Nach 8 Tagen kann von einem Risiko nicht einmal mehr ansatzweise die Rede sein.

    Ob die Temperaturen im warmen Wasser dir gut tun, wirst du wohl oder übel selbst herausfinden müssen.
    Sorgen musst du dir aber ganz sicher keine machen.
     
  3. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Resi Ratlos,

    der Arzt hat mir gesagt, das ich gehen kann. Aufgrund der Entzündung soll ich aber abends meinen Fuß kühlen. Er meinte auch, ich solle nicht ins Meer. Warum konnte er mir nicht genau sagen. In den Pool könnte ich gehen.

    Der Pool hat um die 25 grad, also nicht wirklich warm. mir geht es nur um die entzündung der einstichstelle.

    Wie ist das mit 38-40 grad celsius Außentemperatur und der kortison injektion ? Kann das Probleme machen ?

    Nicht dass die Entzündung schlimmer wird, Fuß wieder dick...

    Es wird ein reiner entspannungsurlaub ohne kilometerweiten läufe

    Heute verfärbt sich der Fuß noch leicht rötlich beim Gang auf die Toilette oder in die Küche. War zuvor auch wegen dem Erguss im Gelenk. Denke das wird auch daran liegen.
     
    #3 30. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2019
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    4.509
    Dann wird es dafür auch keinen vernünftigen Grund geben.
    Einen solchen unbegründeten Rat halte ich für Unfug - wer A sagt, sollte dann auch B sagen.
    Ist aber nur meine unmaßgebliche (und unbeteiligte) Meinung.
     
  5. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also stellt die heiße Temperatur keine Gefahr dar ?

    Wie schnell ist eine Gelenkskapsel wieder geschlossen ?
     
  6. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    4.509
    Sie war nie offen (siehe oben, wir sprechen von einer Punktion und nicht von einer großen Operationswunde!) - und wenn du so große Angst vor Auswirkungen der heißen Temperatur hast, musst du vielleicht aus einem heißen Land weg bleiben ;)
     
  7. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    4.509
    Falls das unfreundlich angekommen sein sollte: ist so nicht gemeint, aber deine Ängste sind m. E. unbegründet und irrational.
    Eine Entscheidung, ob die Ängste oder Urlaub wichtiger sind, kann dir keiner abnehmen. :)
     
  8. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh dich schon ;)

    Man liest ja viel mit Sonne und Kortison...

    Da ich am Montag sowieso beim hausarzt bin, werde ich mir da auch nochmals eine weitere Meinung einholen.
     
  9. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    4.509

    Tu das, wenn es dir hilft :urcool:
     
  10. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    2.098
    Ort:
    Köln
    Das bezieht sich eher auf die, die täglich oral Cortison in höheren Dosierungen nehmen. Deine Punktion ist ja nur örtlich begrenzt, also keine Auswirkung.

    Deine Füße werden vielleicht eher durch die Hitze dick/geschwollen, du solltest ausreichend trinken, Füße hochlager, kühlen, Lympgdrainage.
     
    #10 30. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2019
  11. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Was werden die Füße dadurch ?:)

    Glaube da fehlt noch etwas ;)
     
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    2.098
    Ort:
    Köln
    Habs korrigiert, dachte du kannst das auch logisch ergänzen.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  13. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Darf man eigentlich zwei tage danach auf nem geburtstag nen bierchen trinken ?
     
  14. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    2.098
    Ort:
    Köln
    Nochmal zu deinem Verständnis: Du hast eine lokal begrenzte Injektion bekommen, die nicht systemisch wirkt.

    Frag deinen Arzt ob er dir zu deinem Bier rät. Der weiß ja eher wie dein Gesundheitszustand ist, ob deine Leber das verträgt.
     
  15. Hansmichael

    Hansmichael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts nur darum ob es zur verminderung der wirkung des kortisons kommen kann. Heute ist kein arzt da.
     
  16. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    2.098
    Ort:
    Köln
    Du hast Cortison lokal bekommen, nicht systemisch. Dh kein Einfluß.
     
    Hansmichael gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden