1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Punktion / Einspritzung OSG

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Simone123, 23. Juli 2011.

  1. Simone123

    Simone123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Tochter (9) hat JIA und zur Zeit zum Glück "nur" Probleme mit dem linken Sprunggelenk.......doch leider wurde es trotz Cortisongabe (1x5mg)+ Diclofenac (2x25mg) nicht besser -so dass das Gelenk gestern punktiert und eingespritzt (Cortison) wurde !
    Sie liegt jetzt noch im Krankenhaus und darf wohl Montag nach Hause -- jetzt hab ich nur bisher total vergessen zu fragen,ob sie nach den 3 Tagen Bettruhe dann wieder ganz normal laufen darf oder noch nicht !?!?

    Weiß das hier jemand, ich meine, ob sie dann wieder normal laufen darf oder noch Krücken braucht oder so ?
    Der Arzt sprach halt bisher nur von 3 Tagen Bettruhe..........und ich hab iregendwie nicht weiter gefragt :confused:

    Und dan würde mich noch interessieren,wie eure Erfahrung so mit Punktionen sind -- sind die Kinder dann schnell wieder schmerzfrei und wann können sie wieder ziemlich normal laufen und alles........denn gerade jetzt in den Ferien ist ja nicht so schön,wenn sie weiterhin nicht so laufen kann und wir dann auch nicht viel machen können !
    Klar die Gesundheit geht vor,aber mich würde doch mal interessiieren,wie da eure Erfahrungen so sind !

    Vielen Dank
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    bin zwar kein kind aber ich wurde schon öfter am knie oder anderen gelenken punktiert........................meistens hat das cortison innerhalb von 2 tagen so gut geholfen das alles wieder normal ging.also ich würde davon ausgehen,das sie keine krücken mehr brauch.
    wünsch euch schöne ferien
    lg katjes
     
  3. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß zwar nicht, wie das mit belastung nach punktionen ist, aber bevor deine tochter heimkommt, wird es ja sicherlich noch mal ein entlassungsgespräch mit dem arzt geben. da kannst du ja noch mal nachfragen.
     
  4. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also, ich wurde vor ein paar Jahren immer in der Rheumaklinik Bad Bramstedt auf der Kinderstation punktiert, darunter auch häufig am OSG. Dort wurde es folgendermaßen ab.
    24 Std. Bettruhe, dann 72 Stunden Rolli und danach Gehstützen. Gehstützen hatte ich oft dann noch 14 Tage. Aber es wird doch bestimmt ein Entlassungsgespräch mit dem Arzt geben.

    LG Katharina
     
  5. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    @katharina
    wofür steht denn osg ??? steh grad auf der leitung...........
    lg katjes
     
  6. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    oh sorry, osg ist oberes sprunggelenk.