psberlin stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von psberlin, 24. Juni 2020.

  1. psberlin

    psberlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin Psberlin, komme aus Berlin. Bin 54 Jahre alt und seit zwei Jahren weiß ich, dass ich RA habe. Seitdem nehme ich Metex 20mg Fertigspritze. Im übrigen habe ich noch Diabetes 2 und bereits Neuropathie in den Füßen und leicht in den Händen. Habe eine Hüft- und eine Knie-Prothese. Dies hier ist mein erstes Forum , wo ich mich angemeldet habe, kenne mich also damit überhaupt nicht aus. Bin auch kein Freund von den üblichen Smartphone Sachen wie Facebook etc.. Mal schauen wie es weitergeht.
    Gruß an alle
    Psberlin
     
  2. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    958
    Ort:
    Berlin
    Hallo Psberlin,

    herzlich Willkommen! Ich habe seit 3 jahren RA, habe auch MTX bekommen, aber nur ein paar Wochen. Denn bei mir löste sich dadurch die Mundschleimhaut ab. Dann bekam ich Enbrel, davon bekam ich eine Polyneuropathie am ganzen Körper. Dann sollte ich auf Olumiant eingestellt werden. Der Rheumatologe lehnt aber eine Neueinstellung auf Olumiant zur Zeit ab.

    Ab und zu nehme ich für 2 Wochen niedrig dosiertes Cortison. Ich kann es leider nicht sehr lange nehmen, weil ich eine seltene Formn des Reflux habe und dann steigt die Säure bis in den Hals und die Nase und ich kann kaum schlafen, was essen etc.

    Ach ja, ich bin auch aus Berlin.

    Alles Liebe

    allina
     
  3. psberlin

    psberlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allina,
    Metex vertrage ich zum Glück. Hört sich ja grauselich an, was du erleiden musst. Cortison brauche ich zum Glück nicht. Nehme gegen die Neuropathie Restex und gegen das Kribbeln in den Händen Pregaballin.
    Das hilft mir ganz gut. Festgestellt wurde alles in der Schloßparkklinik, da bin ich auch weiterhin in Behandlung.
    Viele Grüße
    Psberlin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden