1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

psa - selbst verordnete schwimmtherapie an der nordsee

Dieses Thema im Forum "Physiotherapie, Ergotherapie, Sport usw." wurde erstellt von mimi67, 21. Juli 2012.

  1. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo allerseits,
    ich habe psa mit wirbelsäulen- und nagelbeteiligung. ich bin jetzt im urlaub nach wangerooge gefahren, ich fahre dort seit vielen jahren hin, aber nun zum ersten mal mit meiner psa. da ich privat versichert bin, ist es für mich mit kur oder so schwierig, deshalb habe ich mir gedacht, dann verbinde ich das angenehme mit dem nützlichen, muss ja nicht viel kosten. wenn man hier auf wangerooge sofort den kurbeitrag zahlt, kann man jeden tag 90 minuten im meerwasser-schwimmbad kostenlos schwimmen. ich habe den beitrag gleich am bahnhof gezahlt :D und war gestern und heute im schwimmbad. bahnen schwimmen kann man nur im außenbecken, das hat heute 17 grad :eek: jaja, ihr habt richtig gelesen! länger als 45 minuten geht bei mir nicht, weil mir sonst vor kälte die hände einschlafen und so kribbeln, aber das kalte meerwasser scheint meiner entzündeten ferse sehr gut zu tun. jedenfalls tut sie so wenig weh wie seit monaten nicht mehr. auf meinen schubbedingten durchfall und die schlafprobleme hat das klima bisher keinen einfluss. aber in sachen ferse bin ich ganz begeistert! :top:
    ich hab das mal aufgeschrieben, weil ich mir dachte, dass es vllt. andere mit psa interessieren könnte.
    ich wünsche euch ein friedliches und schmerzarmes wochenende!
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mimi,

    das hört sich ja Toll an! :D

    Wobei mir bei 17 Grad kaltem Wasser eine dicke Gänsehaut über den Rücken läuft. :eek::top:

    Find ich ja toll, das du dir das zutraust!

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß auf Wangerooge, ich war vor einigen Jahren mit meinen Kindern dort und uns hat es sehr gut gefallen!

    Weiterhin viel Erfolg!

    Liebe Grüße

    von
     
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Ich zucke ja vor Schwimmen zurück, weil ich das Wasser für zu kalt empfinde - irgendwie befürchte ich da eher, dass sich meine ganze Muskeln usw. noch mehr verkrampfen und alles noch schmerzhafter wird. Ich habe auch PSA und eigentlich tat mir Wärme immer gut.

    Aber vielleicht sollte ich es mal ausprobiere?
     
  4. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    diese sorge hatte ich auch etwas, besonders bei meinen sehnen. ich habe z.b. schmerzende sehnen am übergang von po zu oberschenkel, und ich wäre natürlich sofort wieder aus dem wasser raus, wenn ich gemerkt hätte, dass sich da was verhärtet oder so, aber gar nichts war. da war ich selbst ganz erstaunt. bei entzündungen ist ja kälte oft hilfreich, deshalb geht es der ferse wohl so gut. ich konnte vormittags einen 1stündigen strandspaziergang machen und musste kein bisschen humpeln. muss man glaub ich einfach ausprobieren.
    aber das kalte wasser ist und bleibt fies, keine frage. ich muss mich doch jedes mal treten und mir sagen, dass ich das jetzt für meine ferse mache! :)
    mir auch! :D aber ich geh jetzt ins schwimmbad!
    ich berichte mal die tage weiter, ob es meiner ferse dauerhaft was bringt oder ob es zufall ist.
     
  5. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Grüße

    und für dich hoffentlich,weiterhin gutes gelingen.
    biba
    gitta
     
  6. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    danke, liebe gitta! :)