1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prednisolon acis 5mg

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Margi, 29. August 2013.

  1. Margi

    Margi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sodele, da ich gestern etwas zu schnell beim schreiben hab ich jetzt das Cortison richtig geschrieben xD nehme seit ner Wo Prednisolon acis 5mg...sind die gut?? Hab das Gefühl da tut sich nichts mir ist ständig schlecht diese Hitzewallungen und dann mal Schüttelfrost...ist das normal??? Fühl mich morgen wie ein Wrack..alles tut weh. Das arbeiten liegt mir echt schwer grad das ständige stehen. Schönen Tag euch.
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Margi,

    Prednisolon nehme ich schon viele Jahre, 5 mg sind meine kleine dauerhafte Erhaltungsdosis, wenn meine Erkrankung aktiver ist muss ich meist mehr davon nehmen. Zu Beginn musste ich mit 60 mg anfangen.

    Vielleicht ist deine Einstiegsdosis zu gering. Hätte mir zumindest beim heftigen Ausbruch zu Anfang und als mein Basismedikament noch nicht wirkte nicht gereicht, spreche deinen Arzt darauf an, wenn du keine Wirkung bemerkst.
     
  3. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Margi,

    ich bekomme das immer von meiner HÄ und komischerweise nehme ich da nicht gaaaaanz soooo viel zu,wie früher von dem anderen "Zeugs". Lagune hat Recht,warscheinlich ist die Dosierung für den Einstieg zu niedrig.
    Die anderen "Nebenwirkungen" können von den Entzündungen,die in Deinem Körper toben,kommen.

    Sprich mit Deinem Doc,wegen der Dosierung .

    Liebe Grüße
    Sigi