1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

positive Erfahrungen mit MTX

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von AstridWegehaupt, 20. Juni 2002.

  1. Hallo, hallo
    meine Schwester steht vor der Entscheidung, MTX ja, oder nein ?
    seit fast 3 Jahren hat sie so ziemlich alles ausprobiert... da es keine Besserung gab und die Schmerzen unerträglich sind ,steht sie nun vor der Entscheidung...........
    Wer hat auch "positive" Erfahrungen mit MTX ???
    Vielen Dank schon Mal im vorraus
    herzliche Grüsse
    astrid
     
  2. Ute

    Ute Guest

    Hi Astrid,
    habe auch über fast 6 Jahre MTX bekommen, die lange Nebenwirkunsliste muß man einfach dabei mal nicht sehen!!! Ich habe erst Tabletten bekommen und dann Spritzen, da diese nicht soviel abbauen wie die Tabletten und die Wirkung noch besser ist. Eigentlich bin ich mit MTX gutgefahren, habe dann aber leider immer höhere Leberwerte bekommen. Die Nebenwirkungen waren bei mir nicht vorhanden. Ich hatte keinen Haarausfall oder auch keine ständigen Infekte(Erkältungen). Aber die Wirkung unter MTX war echt gut!! War zwar nicht von den blöden Schmerzen befreit, hatte aber wieder lust am Leben.
    Ich wünsche Deiner Schwester viel Glück
    viele Grüße Ute