1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polymyositis /syst. Lupus erythematodes /Mischkollagenose

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Dagmar6204, 5. Juli 2014.

  1. Dagmar6204

    Dagmar6204 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich heute hier angemeldet in der Hoffnung, auf diesem Wege etwas an Erfahrungsaustausch zu dieser doch seltenen Erkrankung zu erhalten.
    Bei mir wurde vor 1,5 Jahren zuerst SLE, dann auch Mischkollagenose mit Polymyositis festgestellt.

    Anfangs waren die Symptome stark vorhanden, vor allem die Erschöpfung, die starke Muskelschwäche, Probleme mit Augen, Haut, kognitive Probleme usw.
    Inzwischen bin ich medikamentös gut eingestellt und derzeit auch einigermaßen zufrieden und hoffe, dass es so bleibt. Ich habe zwar immer noch meine muskulären Probleme, aber sie sind tollerierbar.

    Ich freue mich auf Nachrichten von Gleichbetroffenen.

    Grüße aus Oberschwaben

    Dagmar
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Hallo Dagmar,
    Willkommen bei RO und im Club der Kollagenosen! ;)
    Ich habe u.A. eine Dermatomyositis und meine Muckis sind nicht nur, sondern machen mich auch schwach! ;)
    Es gibt aber auch einige user mit Lupus und Polymyositis hier. Vielleicht gehst du (bei Interesse) mal in die Suchfunktion und stöberst da ein wenig gezielter.

    Grüße aus Obb
    kroma
     
  3. Louki

    Louki Fibro

    Registriert seit:
    26. Dezember 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sa.- Anhalt
    Herzlich willkommen hier!
     
  4. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
  5. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Ein herzliches Willkommen im Forum, Dagmar ! :)

    Ich habe auch eine Mischkollagenose, ebenfalls mit Muskelbeteiligung (Polymyositis) und noch anderen Symptomen.
    Manchmal habe ich auch Antikörper anderer Kollagenosen. So kann ein Vertretungs-Rheumatologe dann mal SLE oder Sjögren oder Sklerodermie diagnostizieren. Bei mir sind aber die RNP68 (U1RNP)-Antikörper schon lange führend. Deshalb nennt sich das - eindeutig - Mischkollagenose, SLE... ist Beipack.

    Liebe Grüße
    Clara