1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polymyalgia Rheumatica

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Drzizga, 9. August 2007.

  1. Drzizga

    Drzizga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Seit 4 Wochen wurde bei mir Polymyalgia Rheumatica diagnostiziert. Kortison (Prednisolon) hat super geholfen. Habe mit 30 mg x4 Tage, dann 27,5 x4 usw. geschluckt. Heute bin ich bei 20. Es geht mir viel, viel besser, als am Anfang, aber doch bin nicht ganz schmerzfrei. An manchen Tagen habe mehr Schmerzen, als am Vortag. WEr kann mir sagen, ob dass normal ist?
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo und ein herzliches Willkommen,

    nach dem was ich hier so gelesen habe, benötigst Du mindestens ein halbes Jahr relativ hohes Cortison und erst dann wird auf die Erhaltungs-Dosis für die nächsten Jahre sich herunter geschlichen. Wie es letztendlich gehändelt wird, kann ich Dir jedoch nicht sagen...

    Lass Dir bitte dazu auch Calcium u Vit D verschreiben....

    Hier gibt es einige, die diese Erkrankung haben. Sie werden Dir sicherlich näheres dazu erzählen können.

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    und herzlich willkommen im forum :) !

    hier kannst du einiges über die therapie von deinem krankheitsbild nachlesen:

    Polymyalgia rheumatica

    den tipp von colana finde ich sehr wichtig!
     
  4. Drzizga

    Drzizga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mensch, mach mir keine Angst. Ich bin zwar nicht die Jüngste und auch nicht die Schönste, aber möchte gerne meine 60 kg behalten! Andererseits möchte gerne wieder wolken und alleine aus der Badewanne rauskommen können. Danke für den Tipp mit Vit.C und Calcium.
    Drzizga (ist polnisch und heißt Holzsplitter)
     
  5. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Morgen Drzizga,

    sorry, das ist das letzte was wir wollen - Dir Angst machen... Du hast die Chance, diese Erkrankung nach 2 o 3 Jahren wieder los zu werden und ich denke, dass das eine schöne Aussicht ist, oder? ;) :) Die meisten rheumatischen Erkrankungen sind leider nicht heilbar....

    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein schönes Wochenende
    Viele Grüße
    Colana