1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plattdeutsche Weihnachtsgeschichte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 20. November 2006.

  1. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Moin,

    wir sind auf der Suche nach einer nicht zu langen plattdeutschen
    Weihnachtsgeschichte.

    Unser Tochter hat seit Sommer Plattdeutsch-AG in der Schule und soll auf
    der Alten-Weihnachtsfeier eine plattdeutsche Weihnachtsgeschichte vorlesen.

    Leider haben wir nur längere GEschichten gefunden, bei denen das Vorlesen
    doch recht kompliziert ist und ewig dauert (da die Kinder alle nicht mit dem
    Plattdeutschen mehr aufwachsen und sie die Sprache daher richtig lernen
    müssen und das Lesen noch sehr schwierig ist).

    Falls jemand helfen kann, wäre das ganz toll. Passende Gedichte haben wir
    schon einige gefunden - es fehlt nur noch die Geschichte.

    Liebe grüße Nixe und der kleine Drachen
     
  2. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Gedicht Nr. 1

    Wat is de Himmel so rot

    Kiek,wat is de Himmel so roat,
    dat sünd de Engels, se bakt dat Broat.
    Se bakt de Wiehnachtsmann sien Stuten,
    för alle lüttjen Leckersnuten.

    Nun flink de Tellers unners Bett
    und lägt ju hen und wäst recht nett.
    De Sünnerklaas steht vör de Dör
    de Wiehnachtsmann, de schickt öm her.

    Wat de Engels hebt bakt,
    dat suld ju probeeren,
    und smakt et ju good,
    so hört se dat gern.
     
  3. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  4. Vadder

    Vadder albert

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo nixe übersetz das mal bitte für unsere bayrischen
    mitbetroffenen.:):D

    vadder
    gruss
     
  5. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Warum ist der Himmel so rot?

    Schau, warum ist der Himmel so rot,
    das sind die Engel , die backen Brot.
    Sie backen für den Weihnachtsmann den Stuten (süßes Weißbrot),
    für all´die Kleinen Leckermäuler.

    Nun, flink die Teller unter das Bett,
    und leg Dich hin und schlaf recht schnell,
    Knecht Ruprecht steht vor der Tür,
    der Weihnachtsmann hat ihn geschickt hierher.

    Was die Engel gebacken haben,
    das solltest Du probieren,
    und wenn es dir schmeckt,
    dann hören sie das gerne.

    Etwas frei übersetzt:rolleyes:

    Gruß
    Traumtanz