1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pille nur bei MTX frei,oder auch bei anderen Basistherapeutikern?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lucia2801, 24. Juni 2008.

  1. Lucia2801

    Lucia2801 Lucia2801

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Hallöchen!

    Bin seit langer Zeit mal wieder hier im Forum.Seid alle herzlich gegrüßt.Hatte bei meinem letzten Besuch hier einen Thread gelesen,dass man unter der Medikation von MTX nicht schwanger werden darf,und somit die Pille auf einem normalen Kassenrezept verschrieben bekommt.Zur Zeit nehme ich noch MTX,aber es wird so langsam bei mir ausgeschlichen,da ich schlimmen Haarausfall habe.Nun meine Frage:Gilt das auch bei anderen Basistherapeutikern?

    Ich denke,die meisten hier wissen das gar nicht.Wäre doch zu schade,wenn wir einfach Geld aus dem Fenster schmeißen.Es ist sowieso schon alles teuer genug.Wer weiß Rat?Vor allen Dingen,wie läuft es dann ab?Meine Gyn meinte letztens,dass ich erstmal ein Privatrezept bekomme,und dann versuche,dass Rezept bei der Krankenkasse einzuschicken,mit der Begründung,dass man unter der Medikation von MTX nicht schwanger werden darf.Ist das richtig?

    LG und einen wunderschönen Tag wünscht Euch

    Petra
     
  2. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Liebe Petra,

    so einfach ist das leider nicht. Du brauchst von Deinem RheumaDoc ein Attest das Du Rheuma hast und brauchst einen Nachweis darüber, dass Du die Medikamente nimmst.
    Alles weitere kann ich Dir leider nicht sagen. Will es jetzt selbst versuchen durchzukriegen das ich die Pille bezahlt bekomme. Werd mal bei der KK anrufen und fragen ob es da nen extra Antrag gibt.
    Sollte sich was bei mir rühren geb ich Dir Bescheid! ;)

    Schönen Tag noch!

    Grüßle
    Cindy
     
  3. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    So, hab grad mal angerufen.
    Die Damen war mal wieder äußerst freundlich :)mad:).
    Sie sagte mir, ihr sei so ein Fall noch nicht bekannt, sie müsse sich erkundingen. Ich bekomme in den nächsten 1-2 Tagen per E-Mail Bescheid. Sie wollte noch nicht mal wissen welche Medis ich nehme, wäre ja auch egal, müsste ja eh der Arzt bescheinigen.
    Tztztztz.. Mal sehen.. ich lass nicht locker:D
    Vielleicht hast Du ja ne bessere KK *höhö

    Grüßle
    Cindy
     
  4. Lucia2801

    Lucia2801 Lucia2801

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Pille und MTX

    Hallo Cindy,

    vielen Dank fürs nachfragen.Mal schauen,was bei dir rauskommt.So viel wie ich gehört habe,braucht man nur einen Zweizeiler vom Rheumatologen mit der Begründung einschicken,und bekommt dann die Kosten der Pille erstattet.Vielleicht weiß noch jemand anderes mehr darüber.

    LG Petra