Pflegegrad beantragen - ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Krankenkassen und Pflegeversicherung" wurde erstellt von Koala, 26. März 2019.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.928
    Zustimmungen:
    5.294
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, das ist schon eine Hausnummer! Und dann noch so schnell. Einerseits möchte ich dir ja gratulieren, aber andererseits... Aber damit hast du jetzt die Basis, Hilfen bekommen zu können. Genau, und dazu gratulier ich dir.
     
  2. schatzijuni

    schatzijuni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Thedinghausen

    Hallo Maggy,

    ja das ist es. In 4 Wochen geht es nach Bad Aiblingen in die Reha. Ich habe auch Besteck und einen drehbaren Badewannen Sitz zu gesprochen bekommen. Mein Mann ruft Montag bei der Pflegekassse an. Und erkundigt sich wie man an diese Dinge ran kommt.

    Lg
     
    teamplayer, Pasti und Ducky gefällt das.
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.928
    Zustimmungen:
    5.294
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich denke mal, dass man dir in Aibling auch noch gute Tipps geben kann. Es gibt ja so viel Hilfsmittel, auf dem Markt kenn ich mich auch nicht aus. Während der Reha habe ich zum Beispiel Teile kennengelernt, mit denen man Flaschen öffnen kann, die kannte ich vorher auch nicht.
     
    schatzijuni gefällt das.
  4. schatzijuni

    schatzijuni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Thedinghausen
    Hi Maggy,

    ja das denke ich auch. Nach der Reha gehe ich auch in teilweise Erwerbsminderungsrente. Ich werde mich jetzt anfangen zu schonen oder eher gesagt, mehr auf mich aufpassen. Der erste Schock von gestern ist auch verdaut, etwas. Die Nacht war nicht so gut. Mir ging viel durch den Kopf. Aber jetzt mache ich das beste draus. Lg
     
  5. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Panama
    Du kannst keine teilweise EM- Rente beantragen.
    Da hat die DRV oder wer auch immer zuständig ist, das sagen.
    Viel Erfolg in der Reha!
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    1.570
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Man kann nicht so einfach "gehen" in eine Rente, welcher Art auch immer.

    Renten werden nur auf Antrag gewährt. Und eine Erwerbsminderungsrente mit Begutachtung. Dann erst wird auf teilweise oder volle Erwerbsminderungsrente entschieden von der DRV. Nicht vom Antragsteller.

    Lass dich da auf der Reha gut beraten.
     
    Pasti gefällt das.
  7. schatzijuni

    schatzijuni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Thedinghausen
    Das beantrage ich auch bei der DRV
     
  8. schatzijuni

    schatzijuni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Thedinghausen

    Das mache ich ja auch. Antrag ist schon ausgedruckt. Vielleicht helfen die mir dort in der Sozialstation oder ich suche mir nach Reha jemanden, der mir hilft den Antrag auszufüllen

    Ich habe mich schon vorbereitet und gehe da auch nicht blauäugig ran :)
     
  9. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Panama
    Die helfen Dir sicher in der Reha,
    viel Erfolg!
     
    schatzijuni gefällt das.
  10. schatzijuni

    schatzijuni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Thedinghausen
    Hi Ducky,
    das hoffe ich. Aber ich muss jetzt zurück schrauben. Mein Doc sagte, wenn ich wie jetzt weiter mache, dann kann ich 2 Jahre nichts mehr. Daher passe ich jetzt mehr auf mich auf. Lg
     
    Ducky gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.928
    Zustimmungen:
    5.294
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kann ich mir gut vorstellen. Ich denke an den Tag zurück, als der Bescheid über die unbefristete Rente ankam - ich habe mich natürlich sehr gefreut, weil es mir sehr viel Last und Sorgen nahm, aber auf der anderen Seite war ich doch entsetzt, wie kaputt ich doch eigentlich bin, dass mir diese Rente sofort und ohne weiteres zugestanden wurde.
    Das muss man erst verdauen.
     
    Ducky gefällt das.
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    2.015
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn der Gutachter sie im Pflegegutachten empfiehlt, gilt das als Antrag. Aber ein Anruf schadet nie. Ansonsten reicht ein Rezept vom Hausarzt, ein normales rosa.

    Falls er mit Budget kommt: Ab Pflegegrad 3 laufen Hilfsmittel über die Pflege- und nicht mehr die Krankenkasse, also is nix mit Budgetargument.
     
  13. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    616
    Ort:
    an einem fluss
    @Hallo am besten mal hier nach lesen:
    link
    https://pflege-dschungel.de/
    hier ist genau dargelegt welche hilfsmittel und pflegehilsmittel lt.
    katalog zu stehen.
    sauri
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.928
    Zustimmungen:
    5.294
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Begutachtung ist ganz gut gelaufen, denk ich. Jetzt bin ich natürlich völlig platt und muss auch gleich erstmal wieder ins Betti. Ich hab während des Gesprächs schon geschnauft wie eine alte Dampflok...
    Eine Reha muss ich wohl nicht befürchten, den Punkt hat sie abgehakt. Jetzt warte ich gespannt auf das Ergebnis, gesagt hat die Dame nichts.
     
  15. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Hamburg
    Was mir noch einfällt, ich hoffe du hast dich als Pflegende deiner Mutter streichen lassen denn sonst beißt sich der Hund in den Schwanz.
    Nun hoffe ich für dich, dass du nicht zu lange auf eine Entscheidung warten musst
     
    Pasti und Lagune gefällt das.
  16. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    141
    Der war gut :D
     
  17. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    616
    Ort:
    an einem fluss
    @Maggy,
    eine reha bei pflegegrad?
    ist untypisch und hab ich bisher bei keiner begutachtung als thema gehabt.
    @tweety,
    da ist was wahres dran.
    sauri
     
  18. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    141
    Was spricht denn gegen Reha bei Pflegegrad?

    Bei progrediente Erkrankung darf man auch zweimal pro Jahr :)
     
  19. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    141
    Ps: nur weil die Tantchen vom MDK und von KK und PK nicht alles ituepfelchenweise selbst erwähnen heisst es nicht, dass es per se ausgeschlossen ist!
     
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    2.015
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich schon, bei jeder. Da ich ambulant fünf Einheiten pro Woche bekomme und den Rest lieber selbst dosiere, einigen wir uns immer auf eine »ausreichende ambulante Versorgung«.

    Das ist entsprechend im Gutachten angekreuzt. Wird darin eine Reha empfohlen, gilt das als Antrag. So kenne ich es.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden