Pferdeleckerlis selber machen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Julianes, 12. November 2017.

  1. Julianes

    Julianes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    655
    Moin zusammen, heute mal eine Frage an die Pferde- Leute unter Euch:

    da mein altes Mädchen zuu nervig während der Rosse ist
    habe ich versucht das mit Mönchspfeffer in den Griff zu kriegen.

    Schmeckt wohl bäähh...

    Nun möchte ich das Zeug in selbstgemachte Leckerlis einbringen,
    um sie zu gewöhnen und wenigsten ein bisschen reinzukriegen.

    Gedacht habe ich an Haferflocken mit Banane o.ä.

    Hat jemand Erfahrungen und Tipps?

    lg jule.
     
  2. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.803
    Ort:
    NRW/Rheinland
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    20.182
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    das ein oder andere plätzchen aus den rezepten könnte mir auch schmecken :)............ich nehm die auch ohne mönchspfeffer.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden