Pfannkuchenfrage: Bitte nicht lachen!

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Tortola, 16. Februar 2009.

  1. Elgru

    Elgru Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaben
    Pafannkuchennamen ;-)

    ... und da, wo ich geboren bin, heißen die Pfannkuchen Plinsen.
    Und wenn du dort in der Bäckerei einen Pfannkuchen verlangst, kriegste das, was man hierzulande einen Krapfen und woanders einen Berliner nennt ... :a_smil08:

    LG
    Elgru
     
  2. Hai

    Hai Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Nicht an die Decke schmeißen ?

    Ist denn keiner dabei, der die Dinger mit Schwung hoch bis an die Decke schmeißt, wie es gelegentlich in Filmen gezeigt wird ???:a_smil08::a_smil08:

    Also ich mache die Dinger auch immer "Frei-Schnautze" und meine Familie liebt sie. Ich nehme 3 bis 4 Eier je nachdem wieviele Pfannkuchen es werden sollen. Dann schütte ich Mehl dazu und verrühre das ganze mit einem Löffel bis es eine zähe Masse gibt. Dann verlängere ich den Teig abwechselnd mit einem Schuss Milch, dann wieder etwas Mehl, dann etwas Wasser, dann Mehl, dann wieder etwas Milch usw. bis ich denke, das die Menge des Teig´s für meine Wunschanzahl reicht. Dann noch eine kleine Prise Salz dazu und mit genügend Bratenmagarine in eine beschichtete Pfanne. Gelegentlich verrühre ich auch noch kleine Apfelstücke in den Teig. Dazu werden die Pfannkuchen dann auf dem Teller je nach Geschmack jedes einzelnen mit Erdbeermarmelade oder Zucker bestreut.
    Bei den Fertigmischungen ist mir immer zuviel Zucker drin. Ich mache ihn lieber hinterher selber drauf. :top:

    Bei den Namen muß ich ja immer etwas aufpassen. Bei meinen Eltern heißen sie Pfannkuchen und Berliner sind die runden Dinger die mit Marmelade gefüllt sind. Und hier in Berlin sind die Berliner plötzlich Pfannkucken und die Pfannkuchen Eierkuchen. Da müssen wir bei unseren regelmäßigen Ortswechseln immer wieder umschalten damit wir beim Bäcker nicht zu Kanibalen werden:D:D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden