1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Peta

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lusches, 19. Dezember 2015.

  1. Lusches

    Lusches Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Lübeck
    PETA hat selten Recht die sind gegen alles was normal ist.
    Sie sind in meinen Augen Verbrecher sie brechen Nachts die Ställe von anderen Menschen auf um darin ihre Tiere zu filmen. Das nennt man Einbrecher und müssen in Gefängnis solche Leute. Die erzählen ständig dummes Zeug und einige machen sich das zu Nutzen unverschämt ist das.

    Horrido
     
  2. Lusches

    Lusches Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Lübeck
    Diesen Beitrag habe ich nicht hierher verfrachtet das kann nur ein Admin gewesen sein! Das ist schon ein Merkwürdiges Forum das hier Beiträge verschoben werden ohne den Schreiber zu informieren.

    Horrido Lusches
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Ich war so frei den Beitrag zu verschieben, da er mit der Wildvogelfütterung nichts zu tun hatte.

    Info wäre noch rausgegangen, hatte aber bis jetzt mit diversen Mails und PN zu tun. Und jetzt geh ich erst einmal schlafen.

    Kukana / Moderator
     
  4. Lusches

    Lusches Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Lübeck
    Gute Nacht!

    Grins
     
  5. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Lusches,ich finde die Orginisation Peta richtig gut!
    auch Massentierhaltung,Tierversuche etc. finde ich abscheulich u widerwertig!!!!!

    Gruss
    Cris
     
  6. Lusches

    Lusches Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Lübeck
    Hallo Cris ich finde die Massentierhaltung auch Mist aber das ist noch lange kein Grund bei anderen Leuten einzubrechen! Solche Leute sind vor dem Gesetz in Deutschland Einbrecher und müssen aufs schärfste Bestraft werden. Denk mal an die Besitzer des Hofes die haben Angst Nachts auf ihren Hof zu gehen stell dir mal vor das macht jemand bei dir zu Hause und du liegst im Bett und die Typen von PETA stehen neben deinem Bett und du merkst es nicht. Eine Kollegin von mir hatte so eine Situation zu Hause die Frau hat heute noch Angst. Und das Unterstützt du was bist du bloß für ein Mensch???.


    Lusches
     
  7. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Lusches,
    kurz zu mir: intelligent,freundlich und nett!!!!!!!

    weiter äussere ich mich zu diesem Thema nicht mehr!
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe kati,
    nach diesem anstrengenden tag kann ich vor lauter müdigkeit nicht schlafen,
    deshalb ....

    direkt unter kaffeeklatsch steht:
    - einfach mal abschalten! -

    das meint auch abschalten vom rheuma, themen die nichts mit rheuma zu tun haben, auch nicht im erweiterten sinn. es ist nicht das thema, es ist der umgang damit! die freiheit die eigene meinung zu äussern, verbunden mit der verantwortung über art und weise, respekt dem anderen gegenüber, das gilt für rheuma-themen genau wie für kaffeeklatsch-themen. natürlich gibt es themen die nicht geduldet werden können, das ist wohl jedem von uns klar. ich denke, der kaffeeklatsch trägt auch zur bindung bei, man weiss, wo man hilfe suchen kann, wenn der pc gerade spinnt beim schreiben, wo man mal eine idee loswerden kann, usw .... das sind meine gedanken dazu.

    ich hoffe, du schläfst besser :)

    mir fehlt irgendwie der hintergrund für diesen thread zum thema peta.
    und art und weise ........

    gruß marie
     
    #8 20. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2015
  9. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Dem schließe ich mich an!
    Einfach mal einen Thread aufmachen, um richtig losschimpfen zu können und damit den eigenen Frust abzubauen, finde ich (mal ganz freundlich formuiert) einfach nur daneben.
    Man kann von diversen Organisationen halten, was man will. Man kann für oder gegen diverse Organisatonen sein. Das allein gibt aber niemanden das Recht, jemandem an den Kopf zu knallen
    Für mich gilt immer noch, der Ton macht die Musik.
     
  10. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Danke Rotkaeppchen!!!!!!
    lassen wir ihn mal:-D

    liebe Grüsse
    Cris
     
  11. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Na, da kommt ja die dicke Keule raus.
    Ohne diese "Einbrecher" und deren Filme wüsste man bis heute nicht, dass viele Tiere unter grausigen Bedingungen leben müssen, über die Kadaver ihrer eigenen Spezies trampeln, lebendig gehäutet werden oder halbtot in einer Abfalltonne verrecken müssen.
    Und wenn alle Hersteller/Konsumenten auf das Wohl der Tiere achten würden, wäre das nicht nötig.
    Ich finde es gut und mutig was die Leute tun...und nicht alle diese "Verbrecher" filmen für Peta. Karremann arbeitet z.B.für BBC oder Zdf, Friedrich Mülln von SokoTierschutz Augsburg u.a. für Spiegel TV.
    Gruß
    Snoopiefrau
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    @lusches
    das anliegen von peta ist tierquälerei zu beenden.
    die videos, die zuweilen veröffentlicht werden zeigen erschreckende zustände.
    insofern ist: "PETA hat selten Recht die sind gegen alles was normal ist."
    unverständlich.

    "Denk mal an die Besitzer des Hofes die haben Angst Nachts auf ihren Hof zu gehen"
    wer für tiergerechte haltung sorgt braucht ganz sicher keine angst zu haben.
    dann können das nur besitzer mit nicht tiergerechter haltung sein, andere werdend gut schlafen können.

    "du liegst im Bett und die Typen von PETA stehen neben deinem Bett und du merkst es nicht. Eine Kollegin von mir hatte so eine Situation zu Hause die Frau hat heute noch Angst. "
    ich habe noch nie gelesen, dass peta menschen im bett erscheckt, ich kenne aktionen nur in ställen oder ähnlich. kannst du die behauptung irgendwie belegen?
    ich lerne ja gern dazu ....

    gruß marie