1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Patienten und Ärzte rufen auf zur Großdemo

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tiesto, 6. August 2008.

  1. Tiesto

    Tiesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    die Deutsche Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP) sowie die "Freie Ärzteschaft" rufen zur Großdemonstration am 19. September in Berlin auf.
    Das Motto: "Diese Politik macht krank" Mündige Bürger wehren sich.
    Ärzte, Patienten und Versicherte demonstrieren am 19. September in Berlin.

    Interessante Redner aus dem Gesundheitsbereich - auch Patienten - werden dort zu Wort kommen.

    Wir Patienten sollten Flagge zeigen und einen Kurswechsel der Politik hin zu einer wieder humaneren Medizin, in der der Mensch im Vordergrund steht einfordern.
    Die einzige Lobby, die wir Patienten offenbar noch haben sind unsere Ärzte - ganz besonders die "Freie Ärzteschaft". Der Präsident dieser Organisation stellte sich kürzlich in einer Fernsehdiskussion: Grauduszus vs. Lauterbach (Unter den Linden/Phoenix) mehrfach vor die Patienten.

    Mehr Informationen zur Großdemo:
    www.protesttag.de
    www.stoppt-die-e-card.de
    www.selbsthilfe-fibromyalgie-hh.de

    Macht mit und kommt auch nach Berlin.
    Wir Patienten sind sonst bald verraten und verkauft.

    Tiesto