Parvovirus B19 und FMS

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von ela_32, 19. Januar 2011.

  1. ela_32

    ela_32 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    hallo

    danke marie2 war wirklich alles halb schlimm:p
    haben auch nichts gefunden:top:

    werde jetzt wohl cortison auf anraten meines HA versuchen:(
    bin da zwar nicht so von begeistert aber wenn es hilft:top:

    dann kann ich auch die anderen medis weg lassen:a_smil08:

    kann mir jemand sagen was mann gegen die nebenwirkungen machen kann bei cortison:confused:die kann ich nämlich gar nicht gebrauchen mit 2kindern:rolleyes:

    schon mal danke

    ela
     
  2. Mitchel

    Mitchel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Koblenz
    Also so auf Anhieb kann ich dir von mir sagen daß ich keine Nebenwirkungen spüre bei dem Cortison.
    Bekomme das jetzt seit drei Wochen.
    Arbeite im Geschäft mit und bin in keinsterweise irgendwie eingeschränkt oder merke was von der Einnahme.Außer das die Schmerzen weg gehen:top:

    Weiß jetzt nicht wie sich das verhält bei Langzeitteinahme.
    Ist nicht gut für die Knochen und die Vitalwerte müssen auch regelmäßig überprüft werden.
     
  3. lisakat

    lisakat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich hätte eine Anmerkung zum Thema Parvo, Varizellen und rheumatische Muskelbeschwerden.

    Stecke grad inmittein einer Therapie mit den diesbezüglichen Nosoden. Habe Beschwerden wie "ganzkörpersteifheit" und immer Schmerzen, konnte kaum gehen und wurde von der Schulmedizin leider als Spinner abgetan und im Stich gelassen. Gefunden wurde nix, außer im Blut die Aktivierung der zwei Viren; jetzt erstmals seit 2 Jahren kommt Bewegung in die Sache.
    Mich würde interessieren: welche schulmedizinischen Medikamente wurden Euch empfohlen bei Parvo und Varizellen-Reaktivierung ? Da muss es doch was geben !!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden