Pantoprazol

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Gast_, 9. Dezember 2016.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    Hallo. Ich habe mal eine Frage.

    Ich muss momentan wegen eines Hexenschusses, anstatt einer Voltaren, zwei Voltaren am Tag nehmen. Eine morgens und eine abends.

    Dazu nehme ich als Magenschutz morgens eine Pantoprazol 20.

    Tagsüber geht das ganz gut. Da habe ich keine Magenschmerzen. Aber abends nach der zweiten Voltaren geht das Los.

    Nun ist Freitag und ich kann mein Hausarzt nicht mehr erreichen. Eigentlich kenne ich das so das man die Pantoprazol nur einmal am Tag nimmt. Darf man auch morgens und abends einnehmen?

    Gibt es hier jemanden Der das Pantoprazol 2 mal am Tag einnimmt?

    Liebe Grüße PuffelHexe
     
  2. Lolobs

    Lolobs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,
    Nehme Pantropazol schon lange morgens und abends. Mittlerweile auch 20er und früher auch lange 40er.
    Liebe Grüße
     
  3. Tortola

    Tortola Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Tortola

    Hallo Puffel!

    Ich nehme seit Jahren morgens 20 mg Omeprazol. Mein Hausarzt sagte, daß ich bei stärkeren
    Beschwerden ohne weiteres auch abends noch eine nehmen kann.

    Liebe Grüße von Tortola4
     
  4. Motzi

    Motzi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Puffelhexe,

    Du kannst, wenn Du Magenbeschwerden unter einer erhöhten Dosis Voltaren (Diclofenac) hast , Pantoprazol 20 mg zweimal täglich einnehmen. Wenn Du das Voltaren wieder reduzierst und es deinem Magen gutgeht, gehst Du wieder auf 1x1 Pantoprazol 20 mg.
    Informiere aber auf jeden Fall deinen Doc nächste Woche darüber.

    LG und gute Besserung
    Motzi
     
  5. Gast_

    Gast_ Guest

    danke schön.

    Mit meinem Magen ist auch nichts mehr los. Früher hatte ich mal einen Kuhmagen.
     
  6. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Gelsenkirchen
    hallo Puffi,

    selbst der stärkste Magen macht mal schlapp bei soviel Chemie ;)
    ist ein Fluch und Segen zugleich.

    Ich nehme bei Bedarf auch 2 x Magenschutz, ich wurde jetzt umgestellt
    auf Esomeprazol, die wirken bei mir besser.

    Ich wünsche dir einen schönen Adventsonntag.

    LG von Heidesand
     
  7. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Essen
    Wie hast du geschafft es zu reduzieren?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden