1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pannikulitis

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Anette, 17. November 2005.

  1. Anette

    Anette Guest

    Hallo,
    ich suche dringend Informationen über Pannikulitis (Fettgewebsentzündung in der Unterhaut). Ich bin seit Anfang des Jahres daran erkrankt und außer Cortison gibt es anscheinend keine Behandlungsmöglichkeiten. Wer kann mir anderweitige Tipps, Behandlungsmöglichkeiten, Ärzte die sich damit auskennen, nennen? Danke schon im Voraus!
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
  3. Anette

    Anette Guest

    Danke, ja ich war schon auf dieser Seite, die mich allerdings nicht schlauer macht.
     
  4. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Anette,

    ich habe in meiner letzten Kur (Sommer 2005) auch jemanden mit Pnikulitis kennengelernt. Die wird in der Uniklinik Aachen (Rheumatologie) behandelt. Bislang wurde sie mit MTX, Enbrel und Remicade behandelt - alles musste sie leider wegen Unverträglichkeit absetzten. Zur Zeit wird überlegt, ob man nicht MabThera einsezten kann.

    An diesen Therapieoptionen sehe ich eigentlich, dass es neben Cortison durchaus noch ander Behandlungsarten gibt. Sprich doch einfach mal Deinen Rheuma-Doc auf diese Therapien/Medikamente an - vielleicht kann der/die ja auch Kontakt zur Rheumatologie der Uniklinik Aachen aufnehmen.
     
  5. Anette

    Anette Guest

    Vielen Dank trombone für Deine Infos. Im Moment bin ich noch gar nicht beim Rheuma-Doc sondern beim Dermatologen, den die Krankenhausärzte eingeschaltet haben, nachdem sich herausgestellt hat, dass die "Abszesse" im Unterbauch gar keine waren, was bei einer OP herausgekommen ist.

    Erst meine Recherchen ergaben, dass es sich bei dieser Krankheit wohl um etwas im Großraum Rheuma handelt. Ich werde mich aber mal mit dem Rheumazentrum Aachen in Verbindung setzen.

    Viele Grüße Anette
     
  6. Anette

    Anette Guest

    Hallo Manggi,

    auch Dir vielen Dank für Deine Infos. Ob "nur" im Gesicht besser ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, dass sich wieder "Bollen" in meinem Unterbauch bilden und die Schmerzen nehmen auch wieder zu. Na ja, ich forsche weiter.

    Liebe Grüße Anette