Ostern - und was gibt es bei EUCH zu essen ??

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Silberpfeil, 12. April 2017.

  1. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    habt ihr alle schon den Einkauf erledigt ??

    Ich werde Lamm - und Rinderbraten am Sonntag machen mit drünen Bohnen und Rotkohl...
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.805
    Zustimmungen:
    6.180
    Ort:
    Niedersachsen
    Puh, darüber hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht... Aufwendig kochen kann ich ja grad nicht, aber vielleicht kann ich mir hier noch ein paar Ideen mopsen.
     
  3. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    ... am Bodden
    Ich lass mich bekochen... :D:D:D
    Wir fahren zu Ostern zu meiner Mutter. ;)
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.788
    Zustimmungen:
    663
    Ort:
    Bayern
    Klasse, haben wir früher auch häufiger so gemacht, entweder meine Mutter oder die Schwiegermutter. War ne schöne Zeit.

    Nun denn, Schwiegermutter ist nun schon seit vielen Jahren tot und meine Mutter lebt noch, aber ist über 80 und hat extreme Polyarthrose und bekam Ende letztes Jahr Krebs, hatte dadurch schwere Operationen usw., mit Kochen und Gäste bewirten geht da nix mehr. Wir sind ja froh das sie einfach noch da ist und unter uns!

    Was kochen wir an Ostern? Hab keinen Plan, eines meiner erwachsenen Kinder ist gerade akut in der Klinik, besuche es am Karfreitag und Ostersonntag, mein Mann ist selber Schwerstbehindert und kann nicht mehr in der Küche stehen und kochen. (Hat er früher gern getan, trotz Berufstätigkeit Sonntags gekocht, geht nicht mehr)
    Tja was machen wir da, unser jüngster,, unser "Denker":D Student plant gerade. Also es wird wohl was schnell und einfach zuzubereitendes geben und ich gehe unterwegs wo zum Essen, Gastwirtschaft oder so, verhungern wird zumindest niemand.;) Achso, also eingekauft haben wir auch noch nicht, naja wird schon irgendwie gehen.
     
    #4 12. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.805
    Zustimmungen:
    6.180
    Ort:
    Niedersachsen
    Weiß jemand, wie das Wetter wird? Vielleicht kann man ja grillen?
     
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.788
    Zustimmungen:
    663
    Ort:
    Bayern
    Wird durchwachsen und eher kühl, so im Durchschnitt laut Wettervorhersage. Aber grillen kann man ja auch im Winter, haben wir irgendwann schon mal an Weihnachten und Silvester. Gegessen wurde dann natürlich im Haus und nicht im Garten, war zu kalt, aber gegrillt wurde draussen.
     
  7. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    779
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Bei mir gibt es Lammbraten, Thymiankartoffeln, Prinzessböhnchen und Tomate.
    Zum Nachtisch Quark mit frischen Himbeeren.
    Ach ja, das Gläschen Rotwein darf natürlich nicht fehlen ;)
    Ob ich Gäste haben werde, weiss ich noch nicht, Reste kann man aber gut einfrieren.
     
  8. Adolina

    Adolina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo :)

    Bei uns gibt es am Ostersonntag Kalbskoteletts mit neuen Kartoffeln und Spargel. Als Nachtisch Griechische Aprikosen-Mandel-Torte.

    Am Ostermontag gibt es Pulled Pork mit Kartoffelbrei und gebratenen Möhren. Nachtisch wie Sonntag.

    LG. Adolina :)
     
  9. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Berlin
    Osterschmaus

    Ja, garnicht so einfach. Da wir am Sonntag dran sind wird im Garten gegrillt, da ist dann von Gesund bis Deftig alles bei.
    Montag Essen in der Gaststätte mit Muttern, meine Frau in Wernigerode bei Ihrer im Pflegeheim, ich mit Meiner im Eckerkrug in Stapelburg.
    Können wir für 29,90 Beide mitn Zug von Berlin in Harz fahren...und abends ganz entspannt zurück...
    Ja sonst müssen ja auch die ganzen Eier weggegessen werden, aaaber wir haben ja ein paar in Flaschen als Likör gemacht-stoppft nicht so.
    Und denne die vielen Häschen - sone, siehe Bild
    feiert schön "merre"
     

    Anhänge:

  10. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Berlin
    Osteressen

    ..man könnte auch "lieferando.de" , Postleitzahl eingeben und bestellen...

    Hier bei Uns zum Beispiel ein Restaurant "Tha Mahal India"...:

    "Vorspeise Gemüsecremesuppe (2,50) / Hauptgericht Lamm und Huhn mit gemischtem frischen Gemüse, Zwiebeln, Paprika, Ingwer und Knoblauch in pikanter Sauce, dazu Reis (11,50 - 2,50) / Nachtisch ; Reismehlsüßigkeit mit Rosinen und Mandeln (3,50) ; und ein Weinchen Rotwein (6,90) !

    Guten Apetit denne "merre"
     
  11. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    447
    Hallo Ihr Lieben,

    am Sonntag werden mein Schatz und ich für die Familie kochen. Es gibt folgendes Menü:

    1. Kohlrabisuppe mit Croutons

    2. Marinierter Spargel mit überbackenen Crepes welche mit Schmand und Lachs gefüllt sind

    3. Rinderfilet Medallions mit Bärlauchbutter, Schweinefilet gefüllt mit Mozzarella, eingelegten Tomaten, Serano Schinken und Basilikum, dazu gibt es Ofenkartoffeln mit Kräutercreme und mediteranes Ofengemüse

    4. Quark Souffle mit Mango oder Erdbeeren evtl. noch eine kleine Kugel Eis dazu

    Am Montag gibt es dann vermutlich Lachs. Wir werden zu zweit sein. Vielleicht machen wir auch einen Ausflug und gehen dann zu essen. Mal sehen was das Wetter macht.

    Euch allen schon mal schöne Ostern
    Tiger1279
     
  12. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    337
    - Karfreitag gibt es bei uns Fisch (irgendwas einfaches, Stäbchen oder Schlemmerfilet oder Matjes o.ä.)
    - Ostersonntag Brunch mit der ganzen großen family, zum Kaffee (quasi als Nachtisch) noch Torte
    - Ostermontag Reste vom Brunch

    Ist immer sehr aufwändig so ein Brunch, aber ich freue mich drauf.
    Es gibt u.a. Gnocchi in Tomaten-Gemüse-Sahne-Soße, kleine Mini-Pizzas, div. selbstgemachte Aufstriche ... dazu das übliche wie Wurst-, Käse-, Fischplatte, kleine Hackbällchen usw.
     
  13. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    na das hört sich ja alles sehr lecker an....:top::top:

    Wir wollten Ostersonntag auch grillen - nur bei der Wetterprognose seit letzter Woche - haben wir es gelassen mit Planung hierfür....

    Ich habe gestern auch bemerkt, dass die Truhen mit Grillfleisch in den Märkten sehr voll sind - kauft bei dem Wetter auch KEINER.

    Morgen gibt es auch Fisch bei uns ...
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.844
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    württemberg
    Bei uns ist Ostersonntag Lammkeule und Schweinefilet geplant, dazu grüne Bohnen, Kartoffeln und Salat, zum Nachtisch Eis mit Schlagsahne und heissen Beeren.
    Kuchen..mal sehn....wahrscheinlich backen unsere Kinder wieder was leckeres.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  15. medikan

    medikan PSA/RA seit 2010

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Heute gibt es das, was im Kühkschrank ist, nur kein Fleisch. Nachmittags fahre ich ins Krankenhaus zu Mutti; sie liegt mit V.a. Rheuma drin.

    Morgen fahren wir zu einer Freundin, die heute Geburtstag hat und Nehmen Brötchen und Kuchen mit. Sie weiß von nichts, weil sie will nicht feiern.....

    Sonntag wird meine Mutter entlassen und ich koche Züricher Geschnetzeltes mit Spätzle. Denke Montag gibt es dann die Reste.

    Wenn wir mittags essen, gibt es bei uns keinen Kuchen. Nur entweder oder. Wegen der schlanken Linie.

    Mir graust es nur morgen vor dem einkaufen
     
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.054
    Zustimmungen:
    1.553
    Ort:
    Stuttgart
    Ich esse das gleiche wie sonst auch (vegetarisch). ;)

    LG, Inge
     
  17. She-Wolf

    She-Wolf Guest

    Sonntag: Fisch mit Gemüse und Reis
    Montag: Kartoffelgulasch und Salat

    Dessert wähle ich spontan aus

    She-Wolf
     
  18. murmel62

    murmel62 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sonntag : Putenschnitzel, frischer Spargel, neue Kartoffeln, Nachspeise: Zitronencreme
    Montag: Steak, Kartoffelspalten, bunter Salat, Nachspeise: Eis

    Kuchen: Erdbeertorte, und Ostersonntag natürlich einen Hefezopf.

    Gestern gab es Schollenfilet mit Bratkartoffeln und Gurkensalat
     
  19. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe nun doch kein Lamm.
    Morgen gibt es Hirschkeule und Rinderbraten.
    Den Rinderbraten habe ich in Schwarzbier eingelegt.
    Dazu aber auch Bohnen und Rotkohl..Zum Nachtisch Eistörtchen.
    Heute gibt es Hühnerbrühe mit selbstgemachten Nudeln.
     
  20. sternschnuppe84

    sternschnuppe84 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    18
    Morgen gibt es bei uns eine große Portion Spargel mit Kartoffeln und magerem Schinken. Am Dienstag gibt es dann Ofengemüse mit Feta und Olivenbrot.

    Eigentlich nicht wirklich was besonderes. Spargel essen wir immer ein paar mal in der Spargelsaison. Einfach lecker :)

    Ach so gestern gabs gebratenen grünen Spargel mit Tomaten zu Dinkelvollkornspaghetti und selbstgemachtem Basilikumbärlauchpesto und nach belieben etwas Parmesan.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden