1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Osterfeuer bei "merre"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Helmut Mertins, 21. April 2003.

  1. Ja wenn mal jemand gucken möchte, unser Osterfeuer....
    "http://www.geld-hab-ich.net/feuer.jpg"
    Ein schwarzes Bad sieht übrigens auch gut aus, die hellen Kacheln rechts haben schon die ersten Grundreinigungen hinter sich.
    Und es haben ganz viele Leute Frohe Ostern gewünscht, welche mit grünen und die anderen mit ganz großen roten Autos....
    Im Moment sieht es bis auf die Decke aber schon etwas besser aus, langsam kommt wieder Alltag ins Leben. Waren "Erlebnisostern" halt.
    "merre"
     
  2. Melanie Th.

    Melanie Th. Guest

    Mensch, merre, wie ist das denn passiert??????
    SO ein Osterfeuer hatten wir nicht, zum Glück.
    Nunja, wenn nicht bald jemand unser Bad putzt, dann werden die Kacheln auch bald schwarz sein :-I
    Aber dir geht es hoffentlich gut?

    Viel Spaß beim Bad putzen :-(

    Melanie
     
  3. pettersilia

    pettersilia Guest

    Hi merre!!
    Sieht ja irre gut aus,Euer Bad- wenn man schwarz mag-*ggg*!
    Wie ist denn das passiert?
    Sonst alles heil???
    Nimms nicht tragisch,kann man wieder beheben - liebe Grüße - Mary
     
  4. kukana

    kukana Guest

    }:-(( ohoh merre das sieht aber gar nicht gut aus. das nächste feuer legste bitte draussen im park.....

    zum glück ist euch nix passiert dabei. bussi von kuki
     
  5. liebelein

    liebelein Guest

    mensch merre,

    das sieht aber übel aus. aber wie ich lese, ist dir nix passiert.den anderen auch nicht,oder?
    gottseidank......................................
    könnte jetzt auch wieder was witziges vom stapel lassen; aber mal ehrlich: wie habt ihr das denn angestellt?

    "osterfeuerverstecken?"

    [​IMG]

    [%sig%]
     
  6. gisela

    gisela Guest

    Hi Merre,
    was macht Ihr denn für Sachen. Gott sei Dank ist Euch nichts passiert.

    Also das Bad möchte ich nicht putzen. Ihr könnt ja mal Neli fragen vielleicht leid Sie Euch Ihre Dampfenten.

    Aber mal ehrlich wie ist das überhaupt passiert.

    Entsetzte Grüße
    gisela
     
  7. Hi merre,

    Was ist denn bei euch passiert????????
    Ich hoffe sehr, euch geht es gut und ihr habt euch von dem Schrecken erholt.

    cher

    [%sig%]
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Lieber Merre,

    sowas überlass mal den Profis für die Sparte " heiss sanieren " :)):)) -bin ich froh, daß es NUR euer Bad ist. Echt.

    Also, dann mann tau für das Reinigen !!

    Liebe Grüsse
    Pumpkin
     
  9. Ja und danke für das Mitgefühl und die guten Wünsche, an dieses Ostern denken wir sicher noch eine Weile, auch weil man eine Menge Glück hatte.
    Eine leichte Rauchvergiftung, sichern beim Löschen passiert, aber sonst alles halbwegs überstanden. Die Decke ist schon wieder etwas weißer und alles andere "geputzt" und glänzt. Donnerstag kommt die neue Waschmaschine, ein Waschtrockner und dann die ersten Waschtests, werd mich am besten draufsetzen :-} beim Waschen.
    Und eine Empfehlung an alle Hausfrauen betreffs des Saubermachen: also
    "ana - aQualine" pur und clean, ein biologischer Universialreiniger. Ganz toll dieses Zeugs, haben viele Sachen wieder richtig weiß bekommen. Steht auch unter "www.ana-aqualine.de"
    Also bis bald "merre"
     
  10. Hi merre,
    man man was macht ihr denn für Sachen, aber Gott sei dank ist euch nichts passiert.
    Nächstes Ostern bitte ohne Feuer:-}.
    Kopf hoch ihr kriegt das schon wieder hin, hauptsache ihr seid OK, alles andere ist ersetzbar.

    Liebe Grüße Lilli
     
  11. anko

    anko Guest

    O je merre,

    hoffentlich bleibt das das einzige Osterfeuer bei euch.

    Zum Glück kann man Kacheln einigermaßen reinigen und im Bad gibt es ja auch nicht soooo viele brennbare Dinge. Aber ich ziehe dann doch das Osterfeuer draußen vor, auch wenn es dort immer etwas kälter ist.

    Ich hoffe ihr habt den Schreck bald überwunden.

    Gruß

    Anja