1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Osteopathie/Druckscheibenendoprothese

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Georg, 5. Juni 2001.

  1. Georg

    Georg Guest

    Ist Osteopathie eine Alternative zur TEP solange bei Hüftarthrose linkss. Schmerzfreiheit besteht und vorh.funktionale Beinverkürzung vermindert werden könnte?Wer kann über entspr. positive Erfahrungen berichten?

    Erbitte auch Info über Erfahrung mit Einsatz einer Druckscheibenendoprothese und ggf. entspr.Klinik.

    Vielen Dank im voraus!