1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

orthopädische reha-klinik gesucht

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von bise, 7. Oktober 2007.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo an alle user:

    kennt ihr eine orthopädische reha-klinik im süden oder südwesten dieser republik, die nicht am ortsrand bzw. weit weg vom ortskern liegt?

    ich hasse es, kliniken aufzusuchen, die so weit weg vom stadtkern sind, dass ich immer ein taxi nehmen muss. denn eine wegstrecke über 1 km kann ich nicht mehr bewältigen.
    schreibt bitte nur, wenn ihr diese kliniken kennt. der klinikenfinder ist so wenig hilfreich. er sagt über die lage nix aus.

    gruss
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Reha im Herzen der City

    Hi bise,

    da die meisten Kliniken immer am Rande liegen, was sinnvoll ist wegen den Patienten, ihrer Ruhe und den oft angeordneten Sportbewegungen, ist das wirklich nicht einfach.

    Süd/Südwest liegt Karlsruhe.

    Waldbronn bei Ettlingen hat eine bekannte Reha. Zur Strassenbahn sind es knapp 5 Gehminuten und von dort kannst du ins Zentrum Ettlingen oder direkt Karlsruhe fahren und dich anderweitig amüsieren. Ettlingen sind es knapp 3 km und bis Karlsruhe 8 km

    Bad Schönborn bei Bruchsal bietet auch eine gute Reha. Hier fährt die Stadtbahn in der Nähe ab, halbstündlich auch bis Karlsruhe. Bis Bruchsal sind es von dort so 10 Min und bis Karlsruhe halbe Stunde.

    Dobel wäre noch schön, ist aber nix für Disko und Kino. Gute Lage, Busse bis nach Bad Herrenalb, von dort per Strassenbahn bis Karlsruhe 30 Minuten......

    Vielleicht kommen noch Tipps - dann wäre noch Baden-Baden, die Reha dort. Das ist natürlich ideal. Die Caracalla-Therme umme Ecke, Bus wenige Minuten ins Zentrum und auch dort fahren die hier so bekannten Strabas bis Karlsruhe. Baden-Baden ist ein Luxusort mit viel Läden, Kinos, Theaters, Casino etc.

    Viel Spass beim Suchen.

    Pumpkin
     
  3. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Bise,

    ich war in diesem Jahr schon in der Ruland-Klinik in Reichenbach. Sie liegt sehr schön, zum Zemtrum von Reichenbach mit einigen Geschäften ist es nicht weit, allerdings geht es bergab, d.h. zurück musst du bergauf *schnauf
    Ich kann dich gut verstehen, ich schaff es auch nicht mehr weit zu gehen, deshalb ist es mir zur Straba in Reichenbach zu weit, zumal es auch wieder bergig ist. Man fühlt sich aber sehr gut aufgehoben in dieser Klinik.
    Die Rulandklinik "Falkenburg" liegt sehr schön am Berg über Herrenalb. Allerdings ist die Bergbahn nicht mehr in Betrieb, d.h. man muss zu Fuß runter zur Talstation, wo die Bahn nach Ettlingen/Karlsruhe fährt. Zum Stadtzemtrum von Herrenalb ist es von der Talstation auch noch ein Stückchen.
    Die Rulandklinik auf dem Dobel liegt sehr abgeschieden.

    Zur Klinik Höhenblick in Baden-Baden möchte ich sagen, dass ich nicht dorthin wollte. Von wegen, wenige Gehminuten zum Zentrum!? Aber nicht für uns. Das Höhenblick liegt weit oberhalb von Zentrum in Baden-Baden.

    Jedoch das Dengler in Baden-Baden kann ich dir empfehlen, es liegt am Ende des Kurparks, also nicht weit weg vom Kurhaus in Baden-Baden, welches wiederum im Zentrum von Baden-Baden liegt.
    http://www.kurkliniken.de/01_kurkliniken/profile/profil_537.html

    Das was Uschi meinte in der Nähe der Caracalla-Therme, ist vermutlich die Rheuma-Klinik in Baden-Baden. Die liegt sehr schön, aber es ist keine Rehaklinik, sondern sie zählt als Akutkrankenhaus.

    In Bad Rappenau bei Heilbronn war ich schon in der Kraichgauklinik untergebracht, diese liegt nicht wie alle anderen Kliniken in Bad Rappenau, auf dem Berg, sondern unten im Kurpark am See. Man kann ebenerdig in den Ortskern laufen. Er ist nicht grad um die Ecke, aber absolut gut zu erreichen, auf für mich.
    http://www.kraichgau-klinik.de

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Auswahl und lass es uns wissen, wofür du dich entschieden hast.

    Viele Grüße
    pumuckl
     
  4. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    vielen dank für eure antwortn.

    @ pumuckel: kennst/warst du schon mal in der dengler klinik?

    gruss
    bise
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo:
    ich will mich dort nicht amüsieren udgl., disco usw.

    doch nur spazierengehen möchte ich nicht. ich lebe hier schon ziemlich allein und für mich zu weit von allem; kann mich nur mühsam bewegen und habe richtig lust, mich dort aufzuhalten, wo geschäftiges leben herrscht, wo menschen laufen, wo ich etwas sehen kann wie geschäfte, schaufenster gucken. und wenn ich nicht mehr kann, schnell wieder im zimmer bin, zum ausruhen vom schnuppern in der "grossen weiten welt". meine körperliche belastungsgrenze ist nur noch minimal.
    weite strecken mit bus oder straba zu fahren geht nicht mehr, maximal 10 minuten; ich kann dort nur schwer sitzen, stehen geht überhaupt nicht mehr wg der erschütterung beim fahren. pnp lässt grüssen.....

    ich weiss, die einschränkungen sind schon zu gross geworden; doch ich möchte so gerne auch mal was anderes ausser erkrankung sehen.

    gruss
     
  7. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
  8. charlyM

    charlyM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    orthop. Reha-Klinik

    Hallo, Bise
    tut mir leid, dass ich keinen Tipp für dich habe.
    Doch wenn ich deine Schilderungen immer lese hab ich jedesmal das Gefühl, wir sind beide ziemlich weit " vom Weltlichen" , "normalen" Alltagsleben entfernt.. Bahnfahren, geht nicht...mal shoppen, geht nicht usw..
    Da kann ich gut nachvollziehen, dass du jetzt ne Klinik suchst, die etwas zentraler liegt - so dass du, wenn du schon nicht selbst, locker-leicht, durchs Städtchen bummeln kannst, wenigstens irgendwo sitzen kannst , um die Andren, fitteren... zu beobachten und somit ein wenig vom "normalen" Trott mit bekommst.

    Ich hab mir auch grad das Rheuma -Zentrum, welches pumuckl erwähnt hat, angesehen....liegt ja nicht nur sehr schön, sondern hat auch einige Akut-Stationen. ( suche ja auch immer noch ne Klinik und da sich die KK und die RV querstellen, müßte es eben ne Akut. sein!! )

    Nur ne Frage an dich- wieso ne Reha-Klinik?? - verbunden mit diesen lästigen Anträgen, die dann doch oftmals abgelehnt werden...Oder hast du den Antrag schon "durch"??
    Ich wünsch dir auf jeden Fall, dass du ein wunderschönes Haus findest, das idyllisch, aber doch so günstig liegt, dass du nur mit ein paar Schritten mal " was Andres" sehen kannst... charly
     
  9. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo bise,

    Bad Kreuznach liegt zwar nicht ganz im Südwesten sondern so ziemlich in der Mitte aber die Reha-Klinik http://www.sana-rheumazentrum-rlp.de/karl_aschoff/index.php liegt ganz nahe beim Ortszentrum ohne Steigungen bzw. Gefälle.
    Die Anwendungen dort sind gut und die ärztliche und pflegerische Versorgung ebenfalls. Das letzte mal war ich 2004 dort.

    Gruß
    Chipsy:)