Orthopädin rät zum Antrag auf EU Rente

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Kaschu, 10. Januar 2020.

Schlagworte:
  1. Kaschu

    Kaschu Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    SFB
    Hallo @Oliver70,

    vielen Dank.
    Ich hatte ja bereits einen formlosen Widerspruch geschrieben. Heute kam die Bestätigung von der DRV und in den nächsten Tagen bekomme ich die Kopien der ganzen Unterlagen.
    Beim Formulieren der Begründung des Widerspruches bekomme ich jetzt Hilfe von der Rheuma Liga, stehe damit also nicht ganz allein da.

    Nächste Woche steht der nächste Facharzttermin an, das Ergebnis dürfte auch sehr wichtig für die Entscheidung "EM Rente - ja oder nein" sein. Allerdings gab es die Diagnosen bei Antragstellung noch gar nicht...

    LG Kaschu
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden