1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Orthesen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Muckel, 18. Dezember 2003.

  1. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, habe mal eine Frage an die Erfahrenen unter Euch!

    Was muß vorliegen, um Orthesen oder Bandagen zu bekommen.

    Habe eine Spondarthritis mit peripherer Gelnkbeteiligung und seit mehr als einem Jahr immer wiederkehrende Probleme besonders im Handgelenk und den angrenzenden Sehnen bzw. mit einem Tennisellebogen. Das Ellenbogengelenk an sich ist nicht entzündet. Auch auf dem Handrücken tut es ziemlich weh und ich habe das Gefühl, als ob sich dort Richtung Handgelenk eine Art Überbein bildet!

    Besondere Probleme bereitet mir das Schreiben, ob mit oder ohne PC ist egal. Da ich studiere muß ich leider sehr viel schreiben. Auch spiele ich mehrere Musikinstrumente, die Schmerzen halten mich aber leider davon ab.

    Habe mir schon zum Teil einen Salbenverband um die entsprechenden Gelenke gemacht, ist auf die Dauer aber auch ziemlich nervig.

    Was meint Ihr, könnten Orthesen oder Bandagen helfen? Verschreibt die der Rheumatologe? Müssen Gelnekschäden in den Bereichen vorliegen?:confused: :confused: :confused:

    Liebe Grüße und vielen Dank

    Muckel
     
  2. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    hallo muckel
    also wenn ich bandagen benötige, auch zum schreiben und da ich meistens nix ohne die machen kann, bekomm ich sie immer noch auf rezept verschrieben.
    frag doch mal danach deinen rheumadoc und ansonsten deinen ha, meine empfehlung wäre es m,öglichst dieses jahr noch zu machen, im nächsten weiss ja niemand so richtig bescheid.
    lg schnulli

    p.s. die bandagen... helfen mir bei so ziemlich alles
     

    Anhänge:

  3. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Hi Muckel, ich habe meine Orthesen im Rheumakrankenhaus "verpasst" bekommen, brauche sie inzwischen aber nur mehr sehr selten. Geholfen haben sie prima, ich habe zu Beginn meiner Erkrankung (als die Basismedis überhaupt noch nicht wirken konnten) sogar nachts angezogen. Auch ich gehe davon aus, dass Dein Rheumadoc sie Dir verschreibt. Viel Erfolg - und vor allem gute Besserung! Schöne Grüße, Eli
     
  4. Bleffi

    Bleffi Guest

    hallo

    ...du kannst ein rezept für die orthesen oder bandagen sowohl beim hausarzt, als auch beim rheumatologen bekommen. du solltest diese aber nicht 24 std. tgl. tragen.

    l.g.

    Bleffi