1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Orencia und Blutbild

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von sternchen42, 20. Oktober 2014.

  1. sternchen42

    sternchen42 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Habe heute die Ergebnisse meines Blutbildes erhalten.
    Eigentlich ist mein Differential-Blutbild etwas außer dem Normalbereich,
    aber am meisten sind die Lymphozyten außer der Reihe.
    Wert zu niedrig!
    Könnte das mit Orencia zusammenhängen?
    Spritze mir 1x wöchentlich nun fast 1 Jahr schon.

    Viele Grüße
    von Hasen

     
  2. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ich kann dir definitiv bei mir ja sagen.
    bei mir waren Gamma werte und die Lymphozyten unter orencia erhöht.
    nehme seid August kein orencia nicht mehr und siehe da die werte gehen langsam in den normbereich.
    also wenn die werte so schön bleibn,dann war sicher orencia schuld daran.lg.
     
  3. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    moni,

    wenn ich hasen richtig verstanden habe, sind ihre lymphozyten gesunken, also zu niedrig.
    ist ja genau das gegenteil von deinen werten.

    @hasen,
    als ursache steht bei zu niedrigen werten unter anderem ein geschwächtes immunsystem.
    viell ist das ja eine "idee" denn das immunsystem wird ja gedrückt.

    was sagt denn dein arzt dazu?