1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Optische Täuschung????

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mimimami, 15. März 2011.

  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Tja, ihr Lieben,
    ich brauche mal wieder Eure Hilfe.

    Mein Junior muss in der 7. Klasse Gymnasium eine GFS (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen) halten. Er hat das Thema Optische Täuschung bekommen.

    Jetzt grasen wir schon seit einigen Wochen das Internet ab und auch viele viele Bücher :o

    Was ich nicht gefunden habe ist, eine Kindgerechte Erklärung- was eine optische Täuschung ist. Wir finden nur immer zig Beispiele usw. aber keine vernünftige Erklärung, worauf Tobias das Referat aufbauen kann. :vb_confused:

    Da diese GFS gleichwertig wie eine Klassenarbeit benotet wird, hängen wir mittlerweile schon am seidenen Faden (nervlich gesehen :()

    Kann uns vieleicht jemand helfen???? Bitte bitte bitte
     
  2. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hat dein Sohn mal im Internet bei "blinde-kuh", der Internetsuchmaschine für Kinder, geschaut? Da gibt es prima Hinweise auf Seiten, wo das erklärt wird.

    LG
    Pezzi
     
  3. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hi Pezzi,

    ja hat er. Soviele Kinderseiten haben wir im I-net durchforstet, aber Erklärungen haben wir so gut wie keine gefunden. :(

    Er hatte die GFS eigentlich schon fast fertig, aber der Lehrer hat das ganze Konzept von ihm gekippt. :mad::mad:

    Deswegen muss er alles neu machen.

    Aber vielen Dank für den Hinweis :bussi:
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hallo,
    eine täuschung ist eine falsche auffassung eines sachverhalts. eine optische täuschung dann eine bildliche falschauffassung.

    dazu zählt wohl auch die tarnung, ein bild so zu verändern, dass es im ersten moment nicht auffällt. z.B. bei Escher zu sehen. oder tarnkleidung im wald.

    gruß Kuki
     
  5. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    also versuche ich mich mal:

    ein optische täuschung ist eine darstellung eines objekts (objekt ist für mich alles, und sei es nur ein punkt) unter derartigen bedingungen, dass unser gehirn aufgrund von erfahrungswerten einen falschen eindruck in unserem bewusstsein entstehen lässt. Sobald wir den "Störfaktor" jedoch eliminieren, erfassen wir mit unserem bewusstsein wieder das objektive bild, das dem entspricht, was unser auge an reizen aufgenommmen hat.

    huuh.. das wurde jetzt doch nicht kindgerecht, zeimlich theoretisch:(. vielleicht hast du ja mehr talent als ich, so was in kindern verständliche sprache "umzuschreiben" :D

    deinem sohn wünsche ich natürlich viel erfolg bei seiner gfs!
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
  7. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Optische Täuschung

    ist eine Fata Moragna, eine Luftbrechung
    und dadurch eine Darstellung von Dingen die in der Realität nicht vorhanden sind.

    Auf der Straße mit dem Auto und die Sonne scheint auf die Straße, in der Ferne sieht man Wasser, es ist aber nicht da, weil die Realität die Straße zeigt. das Licht aber so eingefallen ist, dass man glaubt das es ein Spiegel oder eben Wasser ist.
    Vielleicht kindlich.....ist wirklich spät.

    Auf jeden Fall würde ich den Kindern Beispiele geben, damit sie es verstehen.
    Dem Lehrer eine Zeichnung dazu legen mit Lichteinfall etc.

    Viel Erfolg....meldet euch mal, wenn das Ergebniss vorliegt.
     
  8. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Grüß dich,
    Versuch Nr. 2: Unter diesem link findest du eine für die Schule wohl durchaus verwendbare Gliederung.... wenn die altersentsprechende Angleichung ein Problem sein sollte, schicke eine PN, dann basteln wir da mal gemeinsam rum.

    Der link (bitte anpassen): www (Punkt) patrickwagner (Punkt)de/Illusion/OptischeTaeuschungen.html

    LG
    Pezzi
     
  9. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast Du mal bei Grundschulmarkt punkt de geguckt?? Da wird die optische Täuschung wunderbar erklärt für Kinder. Gibt einen extra Link auf der Seite dazu.

    Viel Glück

    Louise
     
  10. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Vielen vielen Dank für Eure Erklärungen. Leider konnte ich nicht früher antworten, da mich der Wettersturz diese Woche total abstürzen ließ. "Scheußlich":(:(:(

    Aber leider bringen mich /uns diese Erklärungen nicht weiter :cry:

    Entweder ich bin zu blöd, das Kindgerecht umzusetzen oder mein Hirn ist zu blöd dazu (kommt eigentlich auf das gleiche raus.)

    Die Links haben wir alle durch, und bei Grundschulmarkt punkt de führt der Link weiter zu Wikipedia.

    Trotzdem vielen vielen Dank nochmal. :bussi:

    Jetzt weiss ich, wie ich den Sonntag verbringen werde (grübel-grübel)
     
  11. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Mensch Leute,

    mein Hirn hat es doch noch hinbekommen. :jump:

    Und Junior hat auch super mitgearbeitet. Trotz Vollmond und so. ;)

    Ich stelle mal das Ergebnis ein, dann könnt ihr sehen, was rausgekommen ist.

    Positive Reaktionen sind willkommen. Ändern können wir es eh nicht mehr, da wir noch das Plakat erarbeiten müssen, sowie das Handout für die Mitschüler.

    Und da ich morgen auf einer Messe bin, bleibt also nur noch heute.

    Und noch einmal vielen vielen Dank an Euch :knuddel: :bussi:


    http://www.materialordner.de/RjLeFMrsH4giai7U0eb2KLMlyJeYy4me.html

    PS: Ich hoffe, der Link funktioniert
     
  12. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Mimimami,

    der Link funktioniert...

    ich persönlich finde es gut erklärt... - ich bin auf das Ergebnis Eurer Arbeit gespannt.
     
  13. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Mimimami,
    bevor es ungehört verhallt:
    Deckblatt, Einleitung sind keine Punkte einer Inhaltsangabe - also raus damit.
    Der Begriff "Optik" sollte evtl. umfassender erklärt werden. Physikalisch.
    Bei dem Punkt, "Was ist Sehen"... fehlt der Teil, den das Gehirn dazu beiträgt.

    War das die Endfassung? M.E. sollte er das unbedingt aufpusten.... das schreibe ich jetzt mal aus meiner Sicht von der anderen Seite des Pultes. Würde er das inhaltlich als Referat in der 7. Klasse Hauptschule in Bayern abliefern, hätte er eine Note eher jenseits der 4..... Da sollte bitte mehr Inhalt rein. Und das schafft er in der 7. Klasse, auch wenn du morgen nicht da bist.

    LG
    Pezzi
     
  14. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Tobias kam heute nachmittag heim und hat gestrahlt.

    Der Physiklehrer hat das Konzept bis auf ein paar Kleinigkeiten (damit können wir leben) abgesegnet. Das Plakat, die Folien usw. fand er ganz toll, und Junior darf das ganze in 2 Wochen als Einleitung in das neue Thema halten.

    Man, was bin ich froh, zumal ihm das vom Selbstbewusstsein sehr gut tut.

    @ Pezzi,

    der Lehrer hat gemeint, dass vom Aufbau her alles richtig ist. Wir werden das ganzen jetzt noch mal in Feinarbeit korrigieren, und ich denke mal, das mit dem Gehirn und sehen, werden wir noch ein bischen aufpustern.

    Vielen Dank für deine Tipps.
     
  15. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Mimimami,
    super, wenn er noch 2 Wochen dafür hat. "Aufpusten" mit etwas Inhalt zu dem von dir Genannten (Gehirn und Sehen) wäre spitze.... sage ich jetzt mal so ungeschützt als "Lehrkörper" (der hoffentlich kein "Leerkörper" ist). :)

    Aber lass ihn da bitte auch selber suchen... 7. Klasse! Endschliff dann wieder mit dir, aber er ist der Schüler :),

    viel Spaß euch beiden,
    Pezzi