OP Sumsemann

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von sumsemann, 28. Mai 2021.

  1. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    3.302
    Ort:
    BW
    Nein, nein, nein, das soll gut werden! Ich hoffe, du hast Glück :heart:.
     
    stray cat und sumsemann gefällt das.
  2. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    3.302
    Ort:
    BW
    Da könnte sie der Wegener reinsetzten und vor Schreck den Abflug machen ;).
     
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Gute Idee, alle rheumatischen Dinger könnten dies tun...:p
     
    stray cat und Tinchen1978 gefällt das.
  4. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    2.316
    ...die abgebildeten Stacheln sehen gefährlich genug aus. Aua
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Stuttgart
    Der gute alte Schwiegermuttersessel?
     
  6. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Genau, Schwiegermutters Stuhl....aber unter dem Aspekt der Popo-Verletzung hatte ich das noch nie gesehen.
    Womöglich heißt das Teil auch deswegen so:p:D....damit man die Schwiegermutter reinsetzt.
     
    #286 10. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2021
  7. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    2.316
    Der Schwiegemuttersessel wird der Schwiegermutter zum hinsitzen angeboten, und da ihr das nicht gefällt, verschwindet sie umgehend.
    So kenne ich es.


    Schönes Wochenende wünscht
    Uschi
     
    Sinela gefällt das.
  8. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Das kannte ich so garnicht......
     
  9. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.063
    Zustimmungen:
    13.288
    Ort:
    Niedersachsen
    Da versteh ich aber nicht, warum das nicht direkt gleich erledigt wurde.
     
    stray cat gefällt das.
  10. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    2.655
    Ort:
    Goslar
    Nachdem ich Freitag so einen schönen Tag hatte,
    muss natürlich gleich wieder ein Rückschlag kommen!
    Gestern Morgen sah der Arm schon wieder komisch aus, leicht verfärbt, Wundflüssigkeit. Ok, beobachten. Mittags eiterte es. Ich hatte aber überhaupt keinen Nerv auf MHH.
    Abends plötzlich Fieber, Schüttelfrost. War aber schon ganz schön spät und MHH ist weit.
    Nach einer Stunde war der Spuk vorbei, heute nur noch erhöhte Temperatur und Wunde sieht aus wie gestern.
    Ich fahre morgen früh gleich hin, Sonntag ist wieder nur ein Assistenzarzt da, der keinen Plan hat und Labor ist auch erst Montag da.
    Hört das nie auf?
     
  11. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    8.534
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich wünsch dir so sehr, dass es bald geheilt ist.Es ist einfach nur schlimm, was du mitmachen musst.

    Bist du sicher, dass du bis morgen warten kannst?
    Für mich ist Schüttelfrost ein Alarmzeichen, aber ich hatte bisher nur einmal, krieg aber auch kein Fieber, während andere Menschen vielleicht eher mal so reagieren.
    Gute Besserung, und vielleicht war das der Höhepunkt und jetzt heilt es.
     
    stray cat und sumsemann gefällt das.
  12. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    6.712
    wie gut, dass Du immer sorgsam aufpasst!
    Fieber ist ja eigentlich super, die Selbsthilfe des Körpers :) Darf nur nicht allzu hoch sein. Insofern würde ich auch lieber bis morgen warten, bis "mein" Team wieder da ist.
    Ich weiß jetzt nicht mehr....ist die Nephrologin wegen der Idee für die Nervenschmerzen ohne Nierenbelastung morgen auch dort?

    Auch mir tut es sehr leid, was Du alles und so lange aushalten musst, liebe Sumsemann :star3:

    IMG_1037.PNG
    unsere schönste Lichtnelke für Dich
     
    Money Penny, sumsemann und Lisalea gefällt das.
  13. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    NRW
    Eine Lichtnelke, wie schön von cat :1luvu: Möge sie Dir ganz viel Licht am Ende des Tunnel schenken, aus dem Du hoffentlich ganz schnell heraus kommst. Ich drücke die Daumen, dass morgen eine Lösung für die Heilung des Arms und die schrecklichen Nervenschmerzen gefunden wird. Deine Werte endlich einmal stabil sind und es auch bleiben und, dass die Arztbriefe bei der Kasse einschlagen wie eine Bombe und Du für die Therapie die Bewilligung bekommst.
    Irgendwann muss doch einmal Ruhe bei Dir einkehren. :(
     
    Hibiskus14, sumsemann und stray cat gefällt das.
  14. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Für dich, Sumsi, sollen die Stacheln alle deine miesen Erreger aufpieksen und kaputt machen: 20210711_135214.jpg
     
  15. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.168
    Zustimmungen:
    6.108
    Ort:
    Norddeutschland
    Dein Körper hat diese Krise allein bewältigt, das ist neu und ein guter Anfang. Oder täusche ich mich?
     
  16. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    2.655
    Ort:
    Goslar
    Jetzt ist es endgültig:
    Ich bekomme kein Go von den Ärzten für den Urlaub. Könnte echt heulen.
    Der Arm ist noch nicht verheilt, immer noch Temperatur und die Nierenwerte sind schlecht wie lange nicht. Wahrscheinlich das AB.
    Zum Röntgen musste ich heute auch, weil ich ja mit meinem Fuss schon zwei Wochen nicht laufen kann.
    Zum Glück ist der Knochen heil, nur die Sehnen sind doll entzündet.

    Ich könnte natürlich trotzdem fahren, aber bei dem Stress, den wir gerade mit der Versicherung haben, wäre das nicht so schlau.
    Tja, meine Familie soll auf jeden Fall fahren, ich werde irgendwie sehen, dass ich mit einer Freundin wenigstens Tagesausflüge mache…
     
  17. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    sumsemann, das tut mir wirklich leid für dich. Hätte dir echt Besseres gewünscht!
    Also werde ich meine Däumelinge weiter drücken, dir baldigst Besserung wünschen
    und dass du dich wenigstens an gelegentlichen Tagesausflügen erfreuen und Kraft tanken kannst!
    Liebe Grüße - kroma
     
    sumsemann und stray cat gefällt das.
  18. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    6.712
    ich weiß gar nicht, ob ich auch so sinnvoll entschieden hätte...hmmm... ja doch, mit einer wirklichen Freundin an der Seite geht alles :heartface:
    es tut mir gleichwohl sehr leid, liebe Sumsemann!
    Mögest Du bis zu den Herbstferien wieder fit sein und dann einen weiteren Urlaub mit Deinen Lieben genießen können!
     
    sumsemann und kroma gefällt das.
  19. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Ach, Sumsemann, das ist aber wirklich blöd, anders kann man es nicht sagen.
    Aber letztendlich ist im Moment dein Gesundwerden das Allerwichtigste, wozu ein Urlaub auch beiträgt, klar. Aber mit so fragilen gesundheitlichen Dingen bist du wohl zu Hause am besten aufgehoben und in der (ferneren) Nähe der MHH.
    Wenn du eine liebe Freundin hast, dann sind Tagesausflüge doch auch eine nette und erbauende Abwechslung. Dies wünsch ich dir ganz sehr.
     
    sumsemann gefällt das.
  20. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    3.302
    Ort:
    BW
    Wahrscheinlich tröstet dich gerade eh nichts, ich hoffe, die Enttäuschung lässt irgendwann nach, vor allem aber wünsche ich dir nochmal geballt gute Besserung :troest:.
     
    lieselotte08, sumsemann, kroma und 3 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden