OP NNH ist gelaufen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von sumsemann, 4. Dezember 2020.

  1. teamplayer

    teamplayer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    8.657
    Ort:
    Norddeutschland
    Das kann ich so gut verstehen, Sumsemann, Aber was wäre die Alternative, wenn Du nicht gehst?

    Die Nieren auf Wegener zu untersuchen ist mMn. überfällig. Das Ergebnis hat Einfluss auf die gesamte Therapie, so habe ich Laie es jedenfalls verstanden. Du kannst Dir was zur Beruhigung geben lassen, immer. Was meinte meine Therapeutin damals? Lieber rosarot plemm-plemm als vor Stress und Schmerzen.

    Was könnte Dir helfen, den erneuten Aufenthalt besser zu überstehen? Was musst Du heute noch tun, um morgen gehen zu können?

    Fühl Dich umarmt!
     
    sumsemann gefällt das.
  2. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    ... am Bodden
    Ach Sumsemann. Mir fehlen irgendwie die Worte.
    Ich drück dir die Daumen, dass es endlich aufwärts geht bei dir! :knuddel:
     
    sumsemann gefällt das.
  3. Kaschu

    Kaschu Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    570
    Ort:
    SFB
    Liebe Sumsemann, auch meine Gedanken sind bei dir und die gedrückten Daumen sowieso.
    Lass' dich nicht unterkriegen...
     
    Ducky und sumsemann gefällt das.
  4. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    5.003
    Ort:
    BW
    Das finde ich gerade besonders passend und schließe mich cat an. Meine gedrückten Daumen hast du immer!
     
    Ducky und sumsemann gefällt das.
  5. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.876
    Mensch , das ist ja alles großer Mist.
    Drücke auch die Daumen das es jetzt endlich besser wird und aufwärts geht.
     
    sumsemann gefällt das.
  6. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch ich weiß keine Worte mehr.
    Alles, alles Gute wünsche ich dir.
    Wir denken an dich.
    Gute Besserung.
    LG Money Penny
     
    sumsemann gefällt das.
  7. Ducky

    Ducky † 3.2.22

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.772
    Ort:
    Panama
    Sumsemann,
    Ich kann deine Unruhe so gut nachvollziehen.
    Fühl dich gedrückt.
    Ich werde mich in deinem Kopf einnisten und dir lauter schöne Dinge einflüstern.
    So geht es gar nicht anders, als an schöne Sachen zu denken
     
    Kaschu und sumsemann gefällt das.
  8. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7.122
    Von wo wollen deine Ärzte jetzt eine Biopsie entnehmen? Sie waren sich doch sicher, dass es ein neuer Schub ist. Dann brauchen sie doch keine Biopsie mehr. Sie hätten schon längst mit einer richtigen Therapie beginnen müssen. Haben sie mal was gesagt, wann die Therapie jetzt beginnt? Andererseits scheint es bei vielen Wegeners niemals zur Ruhe zu kommen, immer wieder was neues bei euch. Die wenigsten bleiben auf Dauer in Remission, ich kann meine Wegener Schübe in den langen Jahren auch schon nicht mehr zählen. Schade ich hatte gehofft, dass es bei dir mal so langsam zum Stillstand kommt. Frage doch bitte mal wann sie mit einer richtigen Therapie anfangen...
    Alles Gute für dich.

    P. S. Eine Nierenbiopsie ist nicht schlimm, da hast du schon mehr mitgemacht.
     
    Ruth, O-häsin und stray cat gefällt das.
  9. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.895
    Ort:
    Stuttgart
    Ich werde die Engel bitten, an deiner Seite zu bleiben, so lange wie du sie brauchst. Ich schicke dir viele positive Energien, auf dass sie den Wegener zur Ruhe bringen und sich deine Nieren erholen können! Und du dich auch!
     
    sumsemann und stray cat gefällt das.
  10. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    7.166
    Ort:
    Schweden
    Sumsemann, ganz viel Kraft für das alles und Bamsekram :knuddel:
     
    sumsemann, Ducky und stray cat gefällt das.
  11. sumsemann

    sumsemann Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    2.076
    Ort:
    Goslar
    Seit heute Vormittag bin ich jetzt in der MHH , vorher war absolut kein Bett in der Nephrologie zu bekommen.
    Planung:
    Klären, was Nierenversagen verursacht, also die Medikamente oder der Wegener oder eine Infektion
    Aufpäppeln, um für die OP fit zu werden.
    Auf jeden Fall sind die hier wieder gut vorbereitet.

    LG, Sumsemann
     
    lieselotte08, Tinchen1978 und stray cat gefällt das.
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Ach menno, alles Gute.
    Meine Daumen bleiben gedrückt.
     
    sumsemann gefällt das.
  13. Kaschu

    Kaschu Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    570
    Ort:
    SFB

    Und meine auch, das ist ja wohl klar.
    Hoffentlich kommt da schnell Licht ins Dunkel und dann endlich Besserung für dich.

    LG Kaschu
     
    sumsemann gefällt das.
  14. Liebe @sumsemann, es ist nicht schön, aber sicherer für dich im Krankenhaus....
    Bitte erhol dich gut und heile....:heartface:
    Gute Besserung und die besten Wünsche
    von mir...

    Liebe Grüße
     
    sumsemann gefällt das.
  15. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.327
    Ort:
    Bayern
    Liebe Sumsemann, ich drück dir weiter die Daumen und wünsche dir alles erdenklich Gute, vor allem das es dir sehr bald endlich mal wieder besser geht.

    Die Abklärung bezüglich Niereninsuffizienz finde ich richtig und wichtig, auch wenn du jetzt lieber zuhause sein möchtest. Die Nierenbiopsie kann helfen die Ursache zu finden.

    Ich musste vor etlichen Jahren deshalb kurz vor Weihnachten stationär, mein Nephrologe bestand darauf und auf die Nierenbiopsie. Ich wollte es etwas hinausschieben, Weihnachten und so, aber er machte mir deutlich das es schnell und ohne Verzögerung sein musste und das war auch gut so.
     
    sumsemann gefällt das.
  16. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    5.164
    schlaf gut, liebe Sumsemann :star3:
     
    sumsemann gefällt das.
  17. sumsemann

    sumsemann Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    2.076
    Ort:
    Goslar
    Es gibt komplett neue Erkenntnisse:
    Zum meinem Glück hat ja der Assistenzarzt hier in der MHH eine Magenspiegelung angeordnet. Nicht gerade üblich bei akutem Nierenversagen.
    Jedenfalls kam dabei heraus, dass meine Speiseröhre und mein Magen komplett mit Aphten übersät ist. Diese sind ausgelöst durch eine Virusinfektion. Ich habe also nicht nur Pilze und Bakterien im Körper, sondern auch Viren. Deswegen ist wahrscheinlich meine OP Wunde nicht verheilt. Es werden jetzt spezielle Abstriche gemacht, um das Virus zu identifizieren. Auf Verdacht bekomme ich kein Medikament wegen der Nieren.
    Diese Werte werden langsam besser, ich habe Trinkvorgaben.
    Morgen Termin in der Immunambulanz, damit auch mein Immunsystem wieder aufgebaut wird.
    Vorher ist keine OP möglich.
    Also, durch etwas Glück geht es voran.

    LG,
    Sumsemann
     
    Katjes, Kaschu, Pasti und 4 anderen gefällt das.
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.092
    Ort:
    Nähe Ffm
    Puh, so ein Zufallsbefund..... Aphten sind nicht schön. Aber schön ist, dass sie gefunden wurden und man dagegen angehen kann.
    Daumen bleiben gedrückt, dass es schnell voran geht und besser wird.
     
    sumsemann gefällt das.
  19. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.663
    Ort:
    Berlin
    Hallo sumsemann,

    danke, dass du dich gemeldet hast. Jetzt hoffe ich mal, dass die Ärzte nun endlich deine vielen Baustellen in den Griff bekommen. Ich bewundere deine Kraft!

    Alles Liebe

    allina
     
    sumsemann gefällt das.
  20. :(:(:(
    Guten Morgen liebe @sumsemann,
    leider bleibt dir im Moment wirklich nichts erspart....
    Gut, dass eine Magenspiegelung gemacht wurde und dir nun hoffentlich noch gezielter und besser geholfen werden kann.
    Ich bewundere deine Haltung und wünsche dir von Herzen gute Besserung, Daumen sind ganz feste gedrückt.

    Liebe Grüße
     
    sumsemann gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden