1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OP habe ich hinter mir

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von einhorn, 12. Juni 2005.

  1. einhorn

    einhorn Das Lebensfrohe Einhorn

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oeffingen bei Stuttgart
    Hallo Ihr lieben,

    ich habe meine OP gut überstanden. Bin ziemlich früh dran gekommen.
    Ich glaube es war so gegen acht Uhr. Um halb zahn war ich schon wieder auf meinem Zimmer und um vierzehn Uhr konnte mich mein Schatzi schon wieder mit nach Hause nehmen. Kurz bevor wir dann zu Hause waren wurde mir dann ziemlich schummrig der Kreislauf ging steilden Keller runter und vor der Tür habe ich beinahe das Bewustsein verloren meinSchatz hat mich so eben noch auf die Couch bekommen, dem hatte ich einen ziemlichen Schrecken eingejagt.

    Meine Mutter und meine Schwester wissen es seit Montag und ich habe denen eine ziemlichen Schrecken eingejagt. Eigentlich sehe ich dem Ergebnis ziemlich gelassen entgegen. Das heißt wen ich nicht daran denke. Und das ist ziemlich wenig. Ich denke das ich sehr aufgeregt Morgen sein werde denn dann habe ich die Nachuntersuchung beim Frauenarzt.

    Hattet ihr eigentlich irgendwelche Schmerzen oder starke Blutungen danach und wie lange blutet man eigentlich. Habe ich vergessen zu fragen. :rolleyes:

    Hat der Arzt zu Euch auch gesagt das Ihr viel liegen müßt und alles ganz ganz langsam angehen sollt? Bin einschlißelich bis nächste Woche krankgeschrieben.

    Ich werde wieder Schreiben wenn ich das Ergebnis habe.

    Laßt es Euch gut ergehen. Dicke Knuddler vergeb.

    Euer Einhorn
     

    Anhänge:

  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Gute Besserung

    Liebe Einhorn,

    ich denke mal, liegen, ruhen, viel schlafen sind die beste Medizin nach jedem Eingriff. Blutungen können, glaube ich, so 3-4 Tage schon andauern. Trink viel!!!! Ruhig Kaffee und so, das stärkt den Kreislauf. Iss leichte gute Sachen. Das beruhigt den Magen.

    Wird schon alles werden - denk einfach positiv und lass die Sonne in dein Herz.

    Ich wünsch alles Gute.

    Pumpkin
     
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo einhorn,

    ich freue mich das du den eingriff soweit gut überstanden hast.

    mit sicherheit ist es richtig das du erstmal ruhe hälst und dich richtig schonst
    ich habe zwar keine probe entnommen bekommen, sondern direkt die gebärmutter ganz raus bekommen und musste auch 2tage absolute ruhe halten mit viel liegen (allerdings im KH) die tamponade wurde 2 tage nach OP gezogen und es war kaum blut dran, aber dann fing es nochmal etwas an zu bluten, aber nicht doll.

    ich drücke dir ganz feste die daumen das du ein gutes ergebnis bekommst und dir deinen traum erfüllen kannst.

    schönen sonntag noch
    gruß
    elke
     
  4. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    viel glück

    Hallo einhorn

    ein ganz festes Daumen drücken auch von mir
    und gönn dir die ruhe du bist ja nciht umsonst krankgeschrieben
    Bitte gib bescheid sobald du was neues weisst

    es grüßt dich ganz lieb

    engel
     
  5. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebes Einhorn,

    ich wünsche Dir, daß all Deine Aufregungen morgen für Dich
    vorüber sind und alles positiv für Dich ausgeht.

    Ich drücke Dir die Daumen.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Einhorn,
    ich denke morgen an Dich. Knuddel..... Hoffentlich ist der Alptraum bald vorbei.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    auch

    von mir ein heftiges daumendrücken.

    meine tamponage wurde auch erst am 3 tag entfernt und leichte nachtblutungen waren okay.

    nicht schwer heben, viel ruhe......aber das haben dir die anderen ja schon geschrieben....

    bin gespannt....

    liebi