1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OP an der Halswirbelsäule

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von Fischchen, 9. Februar 2015.

  1. Fischchen

    Fischchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Hallo Zusammen,
    wer hat Erfahrungen mit einer OP an der Halswirbelsäule ?
    Geplant ist eine ventrale Disektomie C5/6 C6/7 mit Plattenosteosynthese.
    Wie schnell ist man da hinterher wieder fit u.s.w. ?

    Grüße vom ratlosen Fischchen
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    schau mal

    ins brigitteforum- da gibt es einen Strang zum Thema
     
  3. pummelfee

    pummelfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Fischchen,

    Ich hab 1991 die OP gemacht bekommen und nach ein paar Wochen war wieder alles ok.

    Mein Schwager hatte nach einem Bandscheibenvorfall an der HWS die Versteifung im letzten Jahr und war dafür 1 Woche im K, danach ambulante Reha und keinerlei Probleme.

    Also, keine Bange! :top:

    Lieben Gruß und alles Gute