Omas Haushalts- und Backtipps

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Clara07, 18. Juni 2016.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Norddeutschland
    Das sieht sehr lecker aus, Heike. Freut mich, dass es jetzt was wird.

    Wie ist die Porung jetzt? Wegen der gerissenen Einschnitte würde ich die Hefe halbieren.

    Guten Appetit, ich lade mich auch mit ein. ;)
     
    Heike68 gefällt das.
  2. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    4.326
    Ort:
    Rheinland
    Habe es gerade aufgeschnitten. Die ist noch nicht richtig gleichmäßig. Geschmacklich aber super.

    Gerne, teamplayer!
     

    Anhänge:

    teamplayer gefällt das.
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Norddeutschland
    Sie ist aber schon viel besser. Wie gesagt, würde ich bei Kältgare weniger Hefe nehmen.

    Du hast es sehr frisch angeschnitten oder war es komplett ausgekühlt?
     
  4. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.655
    Liebe Heike!
    Das sieht ja gut aus, werde es mal nachbacken
     
    Heike68 gefällt das.
  5. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    4.326
    Ort:
    Rheinland
    Gestehe, war neugierig und daher war es noch nicht ganz ausgekühlt. Ja, das sieht man am Anschnitt.
    Außerdem liebe ich lauwarmes Brot :)
     
    Mimmi, Ducky und B.one gefällt das.
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich auch ;)

    Du könntest die Hefe auch in kleineren Schritten reduzieren, ich würde sie direkt halbieren. Der Rest passt ja jetzt.
     
  7. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    4.326
    Ort:
    Rheinland
    Da ich ja Trockenhefe nehme, das ist das mit reduzieren immer so schwer gleichbleibend zu machen.
    Halbe Päckchen könnte man mit einer Briefwaage noch relativ gut abwiegen.
     
  8. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich mache das mit kleinen Dosierlöffeln.

    Mit einer 5ml Spritze geht Trockenhefe abmessen auch ganz gut. Wenn man sie unten verschließt und den Kolben entfernt, wird sie zum Messröhrchen und das dann ziemlich fein und genau. Die Körnung der Hefe ist ja fein und relativ gleichmäßig.
     
    Ducky und Heike68 gefällt das.
  9. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    4.326
    Ort:
    Rheinland
    Mit der Spritze ist eine gute Idee!
     
    teamplayer gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden