1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ohne Diagnose

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von stingrayhasi, 8. Oktober 2012.

  1. stingrayhasi

    stingrayhasi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.Ich bin ziehmlich verzweifelt. Und bin schon fast am Ende.Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich weiß noch nicht ob ich Rheuma habe, aber wenn ich hier mal die Symthome lese, könnte es eventuell Fibromyalgie sein.Ich kann ja mal mein Zustand schildern.Ich habe das Gefühl, ob mein ganzer Körper brennt.Am schlimmsten sind meine Beine wie ständiger Muskelkater.Und das laufen fällt mir schwer.An den Hüften schmerzt es besonders.Wenn ich meine Finger zusammen drücke, schmerzt es sehr und wenn ich zwischen meinen Fingergelenke drücke ist es ein stechender Schmerz. Meine Konzentration hat auch sehr nachgelassen und die ständige Müdigkeit.Ich bin einfach nicht mehr zu gebrauchen. Viel Kraft in den Händen habe ich auch nicht,es fällt mir ziehmlich schwer den Haushalt zu bewältigen . Beim Schildrüsenarzt war ich schon alles ok.Auf einen einen Zeckenbiss bin ich auch schon untersucht worden auch alles ok. Vielleicht hat ja jemand von euch einen guten Tipp für mich und kann mir helfen.
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Hallo,

    deine Symptome würde auf vieles passen. Wenn du abklären möchtest, ob was rheumatisches dahintersteckt, dann solltes du dich an einen internistischen Rheumatologen wenden.

    Was sagt denn dein Hausarzt dazu ?
     
  3. took1211

    took1211 Guest

    Hallo stingrayhasi,
    wenn du deine Symtome in Richtung Fibromyalgie deutest,frage ich mich, wie du darauf kommst.Du teilst uns mit,dass du keine Diagnose hast.
    Ich würde mich an meinen HA wenden,der einen umfangreichen Laborstatus ansetzen könnte(incl. der Vitamine D,B12,Eisen,Ferritin,
    Folsäure,Ca,Mg).
    Desweiteren sollte er dich dann an einen Rheumatologen überweisen.
    Zwischendurch wäre eine Verordnung für Physiotherapie und Ergotherapie angebracht.

    lg took
     
  4. stingrayhasi

    stingrayhasi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp, wie ich darauf komme das ich eventuell fibromyalgie habe weil ich derzeit eine fussreflexmassage mache und ich sehr stark an den stellen wo die gelenke sind sehr stark reagiere und sie hat eine freundin, die auch die symthome hat wie ich.man ist ja für jeden tipp oder rat dankbar den man bekommt und ich bin wirklich verzweifelt, wenn keiner einen hilft,die ärzte sind doch alle überlastet und wenn man nichts findet dann schiebt man es immer gleich auf die psyche,ich kann das schon nicht mehr hören man bildet sich doch das nicht ein.