1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

offene Worte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von walküre, 9. August 2010.

  1. walküre

    walküre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein mini winziges Nest in O.Ö.
    Liebe Mituser,

    Es hat ein paar Tage gedauert, bis ich meinen Walkürenzorn so weit unter Kontrolle habe, das ich es wagen kann hier ein offenes Wort an euch zu richten ohne gleich zum finalen Rundumschlag aus zu hohlen.
    Vor ein paar Tagen wurde ein sehr lieber Freund von mir, er war unter dem Namen MORITZ hier, aus dem Forum komplett ausgesperrt.
    Über die Gründe kann man nur spekulieren.......
    Wahr ist, das sich einige User von ihm derart auf den Schlips getreten gefühlt haben, das sie damit zum Administrator gegangen sind um sich darüber zu beschweren, so das dem Selben nix anderes übrig blieb als den ständigen Beschwerden folge zu leisten.

    Klar, ich weiß das er oft im Chat angemeldet war ohne sich zu melden.... na und.... das tun wir alle mal. Aber ihm wurde so was hanebüchenes wie er würde die Gespräche belauschen, ja sogar von Ausspionieren war die Rede, angedichtet...
    Und wenn er was gesagt hat, dann wurde jedes Wort von ihm auf die Goldwaage gelegt.
    Komisch, bei anderen hat es gar nix ausgemacht, das sie blöde Sprüche abgelassen haben, nur bei ihm.
    Das nicht jeder mit seiner Art von schrägem bitterbösen schwarzen Humor einverstanden war, kann ich verstehen.... aber niemand war gezwungen darauf ein zu gehen.
    Aber egal was er tat....reden oder schweigen....es war in jedem Fall immer falsch.

    Ich gebe ebenfalls gerne zu, dass ich am Anfang nicht besser war als Jene, die seinen Auschluss herbeigeführt haben. Doch im Unterschied zu ihnen hab ich mir die Mühe gemacht hinter seine bissige Fasade zu schaun und hab dort einen sehr intelligenten, belesenen und netten Mann /Freund gefunden, der mir hier sehr sehr fehlen wird.

    Ich weiß ebenfalls, das ich mir mit diesen offenen Worten selber keinen großen Gefallen tun werde... Aber ich habe mich als seine Freundin bezeichnet. Und ein Freund ist man auch dann wenns mal ungemütlich wird..... zumindest sollte das so sein.

    Mir wurde heute im Chat vorgeworfen, das ich gerne Austeile... das mag sogar stimmen, aber hier stehe ich und bin bereit mich euren kritischen Worten über MORITZ und unsere Freundschaft zu stellen.

    Denn das ist es was wahreFreundschaft ausmacht......
    MAN STEHT FÜR EINANDER EIN

    Eure

    WALKÜRE:a_smil08:
     
  2. Ducky

    Ducky Guest

    hallo walküre,

    ich kann dir nur zustimmen. habe mit moritz schon einige schöne und auch längere gespräche geführt.

    gerade jetzt, wenn es denn an der schweigsamkeit gelegen haben mochte, gibt es im chat einige herr/frauschaften die nichtmal guten tag sagen und die ganze zeit eingeloggt sind....da sagt auch keiner war, weil entsprechenden person bekannter ist...mal so vermute

    zu beginnn hat es auch mich gestört, aber wie gesagt , wenn man mal die schlae knackt, kommt dahinter ein gesprächspartner hervor, der nciht nur smalltalk macht, sondern auch richtig zuhören kann.

    schade.....:uhoh:
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo walküre,

    da ich nie im chat bin kann ich zu dem vorgang selbst nichts beitragen,
    ich würde aber gern wissen um welchen moritz es sich handelt,
    wir haben mehrere. ich würde gern ein paar beiträge von ihm lesen und
    mir ein vorsichtiges bild machen ;-) könntest du mir weiterhelfen?

    danke, marie
     
  4. walküre

    walküre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein mini winziges Nest in O.Ö.
    eigens Bild

    Grüß dich Marie2,

    Moritz hat, so viel ich weiß keinen einzigen eigenen Beitrag geschrieben. Einmal hat er im Forum auf ein eingestelltes Thema geantwortet....aber ob das alles war, kann ich dir nicht sagen.
    Weiß auch nicht, ob mit dem kompletten Löschen eines Users auch seine Beiträge ect. pp. verschwinden......
    Tut mir total leid, das ich dir nicht weiterhelfen konnte

    Wir jedenfalls kannten uns Anfangs nur vom Chat.....und haben diese Bekanntschaft so weit vertireft bis wir Schluss endlich auch außerhalb dieses Forums miteinander komuniziert haben.

    Freundlichst

    WALKÜRE :a_smil08:
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ein freundliches danke für deine mühe und feedback :)

    gruss marie
     
  6. roco

    roco Guest

    ich kann zu diesem thema direkt auch nichts sagen... ich bin schon lange nicht mehr im chat... aus ähnlichen erfahrungen...

    loggt man sich neu ein, dann beobachtet man natürlich erstmal die lage... (guten tag hab ich trotzdem gesagt)... aber schon nach 10 min wurde mir spionage/aushorchen vorgeworfen... und das mehrmals...

    habe ich versucht, mich am gespräch zu beteiligen oder habe ich mal eine frage gestellt, wurde ich ignoriert. niemand ist auf mich eingegangen...

    ich hatte auch ganz stark das gefühl, das die leute dort lieber unter sich bleiben und niemand neues in ihren kreis lassen wollen...

    gut, beschränke ich mich eben aufs forum...

    was bissigen und schwarzen humor betrifft... dessen befleißige ich mich auch gern, aber hier nicht mehr...toleranz ist hier ein fremdwort...

    rocofra
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ach walküre,

    das tut mir leid für dich und besonders für deinen freund!

    ich kann dazu nur folgendes sagen: hier spinnen in letzter zeit sowieso so einige...

    mit liebem gruß

    puffelcken
     
  8. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Walküre,

    den Ausschluß habe ich ja im Chat mitbekommen und war darüber verwundert.
    Anfangs, als Moritz neu war, zunächst ja unter einem anderen Namen, fühlte ich mich durchaus etwas unwohl. Da ich sehr viel mit dem PC arbeite, ist es ein Leichtes, mal schnell einen Blick darauf zu werfen, wer gerade im Chat ist. Ich fand es damals unheimlich, dass er immer da war und nie antwortete und eine der raren Antworten anfangs sehr beleidigend war.
    Verunsichert fühlte ich mich deswegen, weil zeitgleich im Forum diverse "Anfragen" bzw. "Umfragen" waren, die dann aber gelöscht wurden. Ich dachte mir zunächst, dass da evtl. jemand journalistisch arbeitet und sich - á la Günter Wallraff - in einen Chat setzt, um da seine "Studien" zu machen. Dann kamen noch verschiedene Gedanken zu seiner Persönlichkeit in mir auf.
    Ich hatte dir dann auch gesagt, dass ich dieses Verhalten komisch finde; als ich merkte, dir gelingt ein Kontakt zu ihm und ihr beide habt Kontakt, war ich erleichtert. Aber ich habe mich deswegen nicht an die Admins gewendet, weiß aber, dass ich anfangs darüber nachdachte - weil´s so unheimlich war, weil er ständig anwesend war aber nie etwas sagte und sich irgendwie auch nicht im Forum äußerte oder sonstwie "greifbar" machte.

    Dann kam seine Namens- und damit auch seine Verhaltensänderung.
    Seit er sich mitteilt im Chat, etwas sagt etc. bemerke ich auch das, was du bemerkst. Zumindest teilweise - aber ich habe mitbekommen, dass ihr beide in gutem Austausch steht.
    Ich fand es dann schön, dass er sich äußert und Kontakt hat.

    Warum er nun, wo er sich doch nun mitteilt, gesperrt wird, finde ich verwunderlich.
    Ich hoffe, ich werde nicht auch mal gesperrt, wenn ich im Chat kritisch nachfrage.... und sich dann jemand über mich beschwert....

    Wäre es nicht eine Möglichkeit, ihm einen Wiedereinstieg zu ermöglichen - so auf eine Petition der Chat-Nutzer hin?
    Möglicherweise könnte vor einer Sperrung auch eine Kontaktaufnahme stattfinden: Kleine PN mit dem Inhalt, dass sich Chat- oder Forums-Nutzer beschweren....

    Jedenfalls wäre ich sehr dafür, Moritz zu rehabilitieren. Oder wissen die Admins etwas, was wir nicht wissen? Moritz doch undercover :a_smil08:?

    Walküre: Geht das, dass du einen Petitions-Thread eröffnest?

    LG
    Pezzi
     
  9. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Unbequeme Menschen, unbequeme Meinungen, unbequeme Ausdrucksweise, unbequemer Humor ... haben eins gemeinsam ... sie sind unbequem.

    Man kommt nicht zwingend gut an. Selbst kann man damit vermutlich
    am besten leben.

    Wenn man sich mal in Gedanken ruft, dass es hier durchaus schon übelste
    Begegnungen im chat, sowie im Form gab ( wie es überall im WorldWideWeb jeden Tag passiert) wo gelogen und betrogen, hintergangen und verletzt wurde kann man manche Reaktionen verstehen.

    Andere begreife ich bis heute nicht.
    Meine für mich ganz persönliche Erklärung ist die, dass populäre user manchmal mehr Gehör finden und wenn sie sich dreimal hinter den Kulissen mies und intregant verhalten. Das ist eben hinter den Kulissen.

    Da ich mit offenen Worten besser klar komme als mit rosaroter Malerei
    und Knuddelknutschscheiss leb ich besser mit den Unbequemen, bin ja selber einer :a_smil08:, als mit den Popularisten :D... hab ich so festgestellt.

    Es gibt allerdings auch Ablehung gegenüber usern, die aus einer Art Herdentrieb entsteht. Was das damit auf sich hat - weil der Mensch ein unbegreifliches Wesen hat?

    Es gibt auch die ominösen Berichte vom großen Lauschangriff der Krankenkassen und Rentenversicherungsträger, kommt sporadisch
    immer mal wieder auf den Tisch - das erklärt vermutlich das
    Argwöhnen gegenüber im chat idelnder ( schweigender ) user.

    Dieser Lauschangriff wird ja sogar alteingesessenen usern angedichtet und
    plötzlich sind da Gerüchte im Umlauf wo einem schwindelig werden kann.
    Witzig ist, dass man sich offenbar einbildet, dass das niemals rauskommen wird.

    *Notiz an mich - Menschen sind unbegreiflich, naiv und in der Quersumme doof*

    Wie sollte da jemand, der keine Beiträge schreibt und sich noch dazu nicht massenkompatibel verhält akzeptiert werden?

    Es gibt diese Typen, die man einfach nicht um sich haben will. Will man
    dazu gehören passt man sich an oder lernt mit Ablehnung zu leben. Dann gibts die Typen, die einen glattweg versuchen zu verarschen, das ist Zeitverschwendung und der Sache nicht dienlich.

    So wie ich das sehe ist das Forum zu wichtig um auf persönliche Eigenarten
    Rücksicht nehmen zu können. User die das Forum vorrantreiben dürfen bleiben, welche die es hemmen hemmen im Hintergrund oder werden rausbefördert.

    Es ist nicht die Art, die ich mag, aber - leider - sind tausende von Neuerkrankten oder Verzweifelten auf dieses Forum angewiesen. Deshalb hat es Vorrang. Ich möchte nicht, dass der Informationsfluss wieder so eingeschränkt wird wie er vor 30 Jahren war, als ich - bzw meine Eltern - in Bibliotheken in medizinischen Fachbüchern nach Rat suchten.

    Ich bin ein unangepasster Mensch in vielen Bereichen, man muss sich aber klar machen was man will. Manchmal hält man dann bestenfalls einfach die Klappe und spricht wenns Sinn macht.

    Gruß
    Kira
     
  10. Maria56

    Maria56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    mal eine andere Meinung!

    Eure Anteilnahme kann ich nicht verstehen.

    choops / moritz / felbert / redl usw. war mir nie sympatisch ~ ich habe das ihm persönlich aber auch so kommuniziert! Er kannte meine Einstellung zu ihm ganz genau! Ich denke dies beruhte auf Gegenseitigkeit!

    Für mich war moritz Luft und wäre weiterhin Luft geblieben. Für mich war er einfach nicht da!

    Ich meine nicht das lauern im Hintergrund war das Problem, eher seine anrüchigen uns sexistischen Äusserungen, wenn er mal in Fahrt war. Er hat sich benommen wie ein Platzhirsch in der Brunst!

    Das sich in einen Forum verschiede Erdenbürger bewegen, dass soll so sein! Doch ich glaube für einen Rheuma-Chat ist er oft zu weit gegangen, dies wäre eher das Vergnügen in einer Flirtline!
     
  11. roco

    roco Guest

    ach ist das schon wieder... naja...;):p
     
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.413
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Alex ist unser Admin und wenn zu viele Leute sich über einen beschweren dann darf er sein Hausrecht ausüben ohne irgendwem Rechenschaft darüber abzugeben. Rheuma-Online ist nach wie vor eine private Homepage, die für jeden offen ist, der sich an die Regeln hält. Ich hab das mit der Sperrung auch erst vor kurzem mitbekommen.

    Dazu gehört aber auch, dass jemand akzeptiert, dass eine ausgesprochene Sperrung personenbezogen ist. Soll heißen: wenn ein Apfel dann als Birne wieder auftaucht, so wird auch dieser Nick gesperrt, denn gesperrt ist die Person dahinter!

    Ich selbst habe lediglich mal versucht herauszufinden was in einem vorgeht, der innerhalb kurzer Zeit sich mit verschiedenen Nicks anmeldet, warum man das macht und hab keine rechte Antwort dazu bekommen.

    Chat kommt übrigens aus dem englischen und heißt soviel wie : tratschen, plaudern. und nicht: schweigen. Wenn ich nur da bin um privat mit einer Person zu reden, dann ziehe ich mich in meinen privat erstellten Raum zurück, dazu ist diese Funktion da. Oder besser: ich nutze MSN oder Skype.

    Und sonst gibt es noch eine Funktion: ignorieren.

    Kuki
     
  13. Ducky

    Ducky Guest

    es ist ja aber derzeit nicht nur moritz der schweigt..
    nur gegen ihn wird offenbar von verschiedenen stellen aus was dagegen gesagt....

    davon abgesehen, muss man leute nciht mögen um mit ihnen gemeinsam in einem schat zu sein...ich mag auch nicht alle und das muss ich auch nciht

    sexistisch habe ich ihn nie erlebt...

    auch wenn alex das hausrecht hat und keine begründung abgeben muss, würde ich so etwas gut finden..es geht doch auch um die netiquette im chat, warum nicht beim sperren...!!!
     
  14. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.413
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    @ Ducky, dazu kann ich nichts sagen, wie schon erwähnt können alle die einen Schweiger um sich haben einen anderen Raum betreten, so einfach ist das. Chatten bedeutet miteinander reden!

    In einem Lokal oder Bar wird einem auch manchmal der Zutritt verwehrt-einfach so. Ist mir auch schon passiert und dann bin ich eben woanders hin. Für mich ist das weniger ein Problem.

    Und wie Alex das handhabt müßt ihr ihm überlassen. Ich kann dazu jetzt auch nichts sagen, da ich nichts weiter weiß was wie abgelaufen ist. Ich kanns mir nur zusammenreimen.

    Kuki
     
  15. Ducky

    Ducky Guest

    er hat gerdet , nur eben nciht mit jedem...das machen andere auch nciht!

    es war auch keine kritik an dich. ;)

    angesprochen ist alex, entweder er liest es oder eben nciht
     
  16. roco

    roco Guest

    nun weiss ich nicht, wie moritz sich verhalten hat...

    ich kann nur sagen, das es für mich völlig normal ist, erstmal zu schauen, was los ist. jedenfall, wenn man die leute im chat nicht kennt. und wenn man dann gleich angepampt wird, ist das schreiben noch schwerer...

    und leichter wirds auch nicht, wenn sämtliche versuche, sich zu beteiligen, abgeblockt werden...

    wie gesagt, das sind nur meine erfahrungen... aber ich weiss von einigen, die das selbe erlebt haben...

    soviel zu:
    und
    man muss neuen auch eine chance geben... nicht immer ist der schweiger schuld...
     
  17. Dani78

    Dani78 Daniela

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saal a. d. Donau
    Ausschluss bzw. Gespräche im Chat

    An die Admin:

    Also wenn das so ist, dass man im Chat nur öffentlich reden soll, dann sollte das Ganze Zeug mit: Private Nachricht / Privat Aktion, Privaten Kanal öffnen, doch am Besten gleich ganz löschen.

    Ich bin jemand der ganz viel in diesen Privaten Dinger rumschreibt.
    Heißt das ich bin auch gleich ein Lauscher??


    Manches Mal ist es halt einfach so, dass einem eine Thema nicht ganz so liegt und bevor man irgendeine gequirlte Scheiße von sich gibt, sollte man halt einfach die Klappe halten. Die selbe Einstellung habe ich auch was bestimmte Themen hier im Forum angeht. Wenn ich nichts sinnvolles Beizutragen habe, dann spar ich mir den Kommentar. Es können alle ohne das Geschreibsl leben..

    So und nun zu Moritz:
    Ich bin z. B. einige der wenigen mit der Moritz viel in PN geschrieben hat.
    Er war / ist ein hochintelegenter Mensch, der sich wenigstens Gedanken gemacht hat, über die Medis die wir uns täglich so hinter die Kiemen hauen und auch viel über die Nebenwirkung/Wechselwirkungen und Folgen nachgedacht hat. Und das in allen Lebenslagen! Ja es stimmt, wir haben auch über die zwischenmenschliche Beziehung gesprochen, mal ganz Ernsthaft und mal mit viel Gaudi und Blödsinn.

    Gerade an diesem Thema, was für Männer wohl doch am allerwichtigsten ist, haben sich einige Alte Hasen wirklich furchtbar aufgeregt! Was tausendprozentig zu Beschwerden bei den Admins führte.

    Hier gilt aber doch doch wieder: Ihr musstet doch nicht mitreden!

    Das Thema gabs dann für eine Woche und dann wars auch wieder gut und wir hatten uns anderen Sachen zu gewandt.

    Allerdings hatte man schon den Eindruck, dass viele Leute einem halt das Wort im Mund umdrehen... Bzw. den Verstand eines Spatzes haben. ( Hier gleich ein Fettes Sorry an die Admins, aber das musste mal raus?

    Wir müssen ja auch nicht mit allen gut Freund sein auf der Welt. Die Jenigen die sich verstehen, quatschein miteinander, die anderen quatschen halt nicht. Wie im waren Leben halt auch, da spricht auch keine 18 - Jährige jemanden auf der Straße an der Doppelt oder Dreifach so alt ist wie sie selbst.

    So ist das eben halt.
     
  18. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    was ist eigentlich mit:

    reden ist silber, schweigen ist gold. (bei dem goldpreis zur zeit müßten wir alle die klappe halten)

    ich finde nur weil ein wort eine bedeutung hat, muß man die doch nicht ausführen. ich kann ja auch ins schwimmbad gehen und muß nicht schwimmen können (besser wäre es schon ;)).

    und dann diese spionage theorien, erstens weiß ich nicht was es da zu holen gibt, und zweitens wenn moritz spionieren würde dann wäre es extrem offensichtlich. ich meine wenn hier jemand ernsthaft spionieren will dann schafft er das auch, da passt man sich der allgemeinheit an und erfindet ne story, easy im i-net.

    gruß

    luke
     
    #18 10. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  19. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    guten morgen!

    hhm!

    da mein ruf eh schon ruiniert ist, kann ich, als forumsbekannter krawall krümel, ja auch noch mal mein statement zum thema chat abgeben!

    im chat scheint sich im laufe der zeit eine feste und eingeschworene truppe gebildet zu haben! ist ja auch soweit in ordnung. da haben sich halt gleichgesinnte gefunden, die sich kennen und über dies und das plaudern.

    allerdings ist es mir auch schon des öfteren passiert, das man zwar freundlich begrüßt und verabschiedet wird, aber ansonsten wurden meine plauderversuche einfach ignoriert!

    wie gesagt, nicht immer und auch nicht von allen! nicht, das das jetzt wieder in den falschen hals gekriegt wird!

    ich will damit sagen, das es für "neue" und eigentlich auch für "alte" forumsmitglieder schwer ist, überhaupt im chat fuß zu fassen!

    man kommt sich bloß ziemlich blöd vor, wenn man schreibt oder fragt und kriegt oft keine antworten! aber vielleicht liegts auch nicht am chat, sondern einfach an mir. kann ja auch sein!

    in diesem sinne

    einen schönen tag wünscht puffelhexe
     
  20. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Puffelhexe,

    ich habe im vergangenen Jahr die gleichen Erfahrungen gemacht und nach 3 Versuchen, mich zu integrieren, aufgegeben.

    Ich wurde freundlich begrüsst mit "oh, Heidesand...lecker" und wo kommst du her...........das wars dann auch.

    Damit ist für mich der Chat Geschichte.

    LG Heidesand