Oder etwa doch Kollagenose ?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mayarmoto, 5. April 2019.

  1. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Der Liquor wurde in der neurologischen Klinik gezapft^^ oder denkst du ich lass jeden an mein Knochenmark?
     
  2. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    131
    Naja du hast vor kurzem geschrieben deine MS sei total sicher (da wird ja Nervenwasser gezapft), nun schreibst du Liquor und Co seien absolut sicher NMO...

    Das beisst sich! Verhedderst du dich da nicht etwas?

    Aber was gut ist... Die Symptome hoeren sich sehr wenig nach NMO an!
     
  3. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Ich bekam sogar eine Betäubung. Und blieb erstmal unter Beobachtung in der Klinik. Auch wenn es dich irritiert, meine Sprachintelligenz hat etwas gelitten. Das heißt, solange ich es nicht nachlesen und damit verstehen kann, wirst du keine fachlich korrekte Erklärung von mir erhalten.
     
  4. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Es beißt sich deshalb nicht, weil ich dazwischen schon mehrmals erwähnt hatte, dass der Test, ebenfalls Liquor und MRT negativ war.
     
  5. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    131
    Negativ auf was?
     
  6. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    MS hatte sich nicht bestätigt, es fehlten Marker? und spezielle Läsionen die für MS sprechen. Den Rest können wir wir gern morgen per PN machen. Mir wird das sonst zu viel und hier stören wir den Thread.
     
  7. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Danke, Savi :)

    Ich hoffe sehr, dass jetzt was verwertbares bei rauskommt. Die Sache an sich ändert sich ja dadurch nicht (aber vllt wäre es behandelbar), noch zaubere ich was neues dazu. Ich werde auch die selbe bleiben. Das Ding hätte nur endlich einen Namen.
     
  8. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Es ist fast wie bei Rumpelstilzchen. Kaum hast den Namen nach der langen Suche, ist es nicht mehr ganz so mysteriös. Und die Ärzte gehen plötzlich anders mit einem um. Das fällt mir extrem auf.
     
  9. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Das stimmt. Ich bin ja auch eine 'mehrfach voroperierte Patientin" mit mittlerweile einer Latte an gesicherten Diagnosen. Da ist der (zweifelhafte?) Status schon ein anderer. Und: Je mehr auf dem Zettel steht umso interessanter für die Ärzte.
     
  10. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Und wie, lach. Da hast du sogar im Kh Sonderstatus. :1syellow1:
     
  11. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    2.675
    Ich hoffe doch sehr, dass der Liquor NICHT aus dem Knochenmark (und dort besser nicht vom Neurologen....) gezogen wurde ;)
     
    #51 25. April 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2019
  12. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Du, ich hab Gott sei Dank hinten keine Augen und war eh schon so wirr, dass ich nix mehr geschnallt hab. Aber ein Neurologische Krankenhaus sollte wissen was sie machen. ^^ Da darf ich verwirrt rumsitzen und blöd gucken. Besonders nach der Orgie^^
    LG
    Savi
    P. S. Sie haben gewusst, was sie tun, im Gegensatz zu mir.
     
  13. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    2.675
    Mit den Augen hat beides nichts zu tun ;)
     
  14. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Also die erste Blutuntersuchung hat nichts ergeben. Alles in grünen Bereich.

    Ich habe mir über den HA Handgelenkmanschetten verschreiben lassen. Sie helfen, die Gelenke ruhig zu halten.

    Allg. geht es mir weiter bescheiden. Ich nehme jetzt dauerhaft Novalgin. Nimmt zumindest die Spitzen.

    Mitte Juni habe ich einen Termin wegen Klärung Schmerztherapie stationär. Ende Oktober :) bei einem Schmerztherapeuten. Ende Mai bei meinem Neurologen, vllt hat es ja doch was mit den Nerven zu tun.
     
  15. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Da war ich heute. Er hat die Faxen voll und ab mit mir auf die Neurologische. Ende Juni. Kopf-CT, Liquor, sowas.
     
  16. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Klingt nach einem Plan. Ich drücke dir mal die Daumen, dass endlich etwas gefunden wird, und auch behandelt. Fühl dich gedrückt.
    LG
    Savi
     
  17. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Danke :) Er ist allerdings der Meinung, dass es doch Fibro sein könnte und sie nix finden werden.... aber er meinte, dann hätte ich zumindest starke Argumente FÜR eine Fibro. So kann man' s natürlich auch sehen. Mir ist wichtig, dass was passiert. Und diese Dinge sind ja differentialdiagnostisch angesagt.
     
  18. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
    Meine Fibro und ein Teil der Lupusbeschwerden hat sich jetzt als NMO rausgestellt.
    Also besser die Untersuchungen zu bekommen, Fibro typisch klingen deine Beschwerden ganz und gar nicht.
    Da können sie sich auch nicht mit deinen anderen Erkrankungen heraus reden.
    LG
    Savi
     
  19. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Was ist denn NMO :) ?
     
  20. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bayern
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden