1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oberammergau

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von peter11, 20. Juni 2016.

  1. peter11

    peter11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe nun zum ersten mal eine Reha in Oberammergau bekommen , am 18 Juli geht's los.
    Habe schon viel über die Klinik gelesen, konnte aber nichts neueres in den Forum finden.

    Wer kommt denn von Euch im August auch dort hin ?:)

    Kann mir jemand Tipps geben was man da beachten sollte und was mitnehmen sollte.
    Würde es sich lohnen ein Fahrrad mitzunehmen?
    Ich wäre froh, wenn mir jemand etwas erzählen könnte.
    Freue mich schon so auf die Reha
    Liebe Grüße aus Freiburg
    Peter
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hi,

    bin da regelmäßig ambulant- es ist etwas außerhalb. Fahrrad kannst Du Dir im Ort leihen- es ist halt recht "bergig"- ist ja in den Ammergauer Alpen....bis Du so superfit??

    wie lange wirst Du bleiben?
     
  3. peter11

    peter11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mni,
    Danke für Deine Antwort:top:
    habe drei Wochen Reha bekommen bis 08 August. Hab einen Bus und kann da mein Fahrrad (e-Bike):) gut mitnehmen.
    Weil ich gelesen habe das die Klinik ein wenig abseits liegt, dachte ich da könnte man gut in den Ort fahren.
     
  4. aischa

    aischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    255

    hallo peter,
    mit einem e-bike ist es überhaupt kein problem und du kannst super damit die gegend erkunden, also unbedingt mitnehmen!:top:

    alles gute!
     
  5. peter11

    peter11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aischa,
    Super vielen Dank, :top: dann werde ich das machen.
    Lieber Gruß Peter:)
     
  6. waldfee72

    waldfee72 MB, periph. Arth., Fibro

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mal hier mal da mal dort :)
    hallo peter

    Ich war vor 2,5 jahren in Oberammergau und hab mich dort sehr wohl gefühlt, trotz Großbaustelle. Die Bauarbeibeiten sind wohl aber mittlerweile abgeschlossen. Ich wünsch dir viel Erfolg und Spaß bei der Reha.

    lg fee
     
  7. peter11

    peter11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fee

    Danke für die Info, dann hoffe ich das die Baustelle fertig ist. Wünsche dir auch einen schönen Abend Lieber Gruß Peter
     
  8. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    hallo peter,
    ich war im april akut in oberammergau.
    die leute die ich gesprochen habe die zur reha dort waren,waren alle durch die bank weg sehr zufrieden !
    leider so ganz ohne baustelle wird es nicht gehen,letzten monat wurde der parkplatz neu gemacht..........ist aber auch schon fertig und die bäderabteilung wird saniert...........das müßte eigentlich schon begonnen haben.
    es gibt dort ein großes sportangebot,schwimmen,nordicwalking,fitnessraum,wandern,ich meine sogar geführte radtouren,pilates etc.
    essen war okay,zur not gibt es die cafeteria (die ist fast ständig offen) ...........dort bekommst du kuchen,süßigkeiten,eis,kleine snacks ,kässpatzen etc.,zeitschriften, getränke auch alkoholische.............es gibt einen großen raum in dem filme gezeigt werden und jetzt zur em bestimmt auch fußball...........hast aber auch auf deinem zimmer einen fernseher,wlan ist manchmal etwas wackelig.wasser und tee bekommst du kostenlos auf deiner station.du mußt auf alle fälle noch ein paar eigene handtücher mitbringen.(man bekommt für die tägliche pflege welche gestellt,aber die reichen nicht aus wenn man bewegungsbad hat bzw. braucht man auch für den fitnessraum handtücher).
    es gibt aber auch eine waschmaschine und einen trockner.

    die umgebung ist echt schön und mit deinem e-bike hast du natürlich einen größeren radius............eine fahrt zum klosterettal ist nett (ich fand das bier von denen sehr lecker :)) gegenüber vom kloster auf der anderen straßenseite lohnt sich eine einkehr.
    in der touriinfo im ort bekommst du kartenmarterial über wander bzw. radfahrwege. unten an der ammer kann man ganz easy radeln.
    ich selbst konnte leider bis auf einen ausflug (eben zum kloster) nicht viel unternehmen.(wetter war auch eher bescheiden)
    du hast die möglichkeit ,dir deine termine so legen zu lassen,dass du auch etwas unternehmen kannst..........das kann man im therapiezentrum regeln.die wochenenden sind immer therapie frei.es ist auch kein problem sich beim essen abzumelden.
    vergeß die sonnencreme nicht der uv-index ist dort recht hoch :)............viel spaß ,wetter soll ja besser werden !
    liebe grüße
    katjes
     
    #8 21. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2016
  9. peter11

    peter11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katjes, :)
    herzlichen Dank für die super vielen Informationen. Ich werde dann eine Ladung Handtücher mitnehmen. Habe auch vor in der Freizeit recht viel zu unternehmen :vb_cool:. Mitte Juli müsste das Wetter ja hoffentlich gut sein. Nochmals Danke für deinen ausführlichen Bericht. Liebe Grüße aus Freiburg Peter