1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nun haben wir unsere Diagnose

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von mama29, 12. November 2014.

  1. mama29

    mama29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle nun haben wir die Mrts unserer Kinder hinter uns und waren heute zum besprechen in der Praxis.
    Nun bin ich ganz platt beide bekommen mtx und noch die Sachen die dazugehören was gegen Übelkeit und folsäure. Und auch krankengymnastik und ergotherapie. Ich bin völlig platt bei meiner Tochter scheinen über 10 Gelenke betroffen zu sein und sie ist gerade mal 5 und mein Sohn auch 5 oder 6 und er ist 3 Jahre alt. Ich denke es ist der richtige Weg für uns da ich diesem arzt wirklich vertraue und auch möchte dass die Schmerzen aufhören und auch dass es nicht weiter vorranschreitet.
    Das ist wirklich ein Schock ich hoffe immer noch ich gehe da raus und irgendjemand sagt mal alles gut ihre Kinder haben doch nichts.
     
  2. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Ich nehm dich mal in den Arm, wenn ich darf. Ich glaube, es ist noch schwerer, bei den Kindern so eine Diagnose zu hören, wie bei sich selbst. Gut dass, du deine Kinder hast untersuchen lassen und jetzt Bescheid weisst. Ich wünsche dir für die kommende Zeit viel Kraft und die Fähigkeit, die Balance zu finden zwischen dem, was an Behandlungen notwendig ist - und dem, dass die Kinder trotzdem Kinder sein dürfen sollten.

    Ganz liebe Grüße
    Lächeln
     
  3. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    wenn ich deine Zeilen lese hab ich Tränen in den Augen. als erwachsener hadert man ja schon so manches Mal mit seinem Schicksal. und dann noch bei so kleinen Würmchen :(

    ich kann mir gut vorstellen, wie du dich fühlst.

    ich drück dich mal
    Mupfel