Nun habe ich auch Haarausfall / MTX

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Ellen1, 18. Juni 2014.

  1. Ellen1

    Ellen1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Coralie,

    habe dieses Haar-in-Form aus meiner Apotheke. Habe noch nicht versucht das zu
    googlen.
    In dem Präperat ist halt auch: Zink, Biotin, Folssäure, Eisen etc. enthalten.
    Ich nehme es jetzt seit Anfang Juli.
    Falls es mit dem Haarausfall nicht besser wird, sollte ich mich wieder bei meiner
    Rheumatologin melden, aber da ich Angst vor einem neuen Medikament habe, drücke ich mich davor.
    Am liebsten würde ich gar nichts mehr nehmen, aber dann humpel ich in ein paar Wochen wieder:(.
    Hatte meine Haare ein bißchen schneiden lassen, danach ging es mir etwas besser, aber wenn ich morgens meine Haare kämme. bekomme ich Angst...

    Lg Ellen
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Guten Abend!
    Ich hab auch durch MTX die Hälfte meiner Haare verloren, und das schon von Anfang an.
    Dagegen nehme ich Biotin 5 mg und Natura fit Haut- und Haarkapseln, die helfen ganz gut, dass nicht noch mehr ausfallen. Es konnte nur gestoppt werden, es sind seitdem keine Haare mehr nachgewachsen.

    Bis zum Nachwachsen der Haare muss man mind. 2 Monate warten, denn so lange braucht die Haarwurzel, um sich wieder zu regenerieren.
    Viel Erfolg!
     
  3. Sherafina86

    Sherafina86 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Memmingen
    Bei mir ist es momentan dasselbe. Ich nehme MTX seit Februar. Vor zwei Wochen fingen meine Haare an extrem auszufallen. Das ist echt die Hölle. Jedes Mal beim duschen oder kämmen könnte ich weinen und hab Angst das ich bald gar keine mehr.
    Das schlimme ist, sie gingen fast runter bis zur Hüfte. Bevor ich das Rheuma bekam war ich haarmodel. Das ist schon ziemlich belastend. Da mir aber nicht nur die Haare ausfiellen, sondern auch die Mundschleimhaut sich mehrfach komplett abgelöst hat, so dass jede Berührung mit der Zahnbürste sofort geblutet hat, habe ich es absetzen müssen.
    Ich hoffe so sehr, dass nun der schreckliche Haarausfall endlich aufhört. Und vor allen dass ich nicht noch mehr Schmerzen bekomme. Weil von schmerzfrei war ich auch unter den Mitteln weit weg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden