1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nun auch noch Psoriasis Spondarthritis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Freebird, 23. Juli 2009.

  1. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Leidensgenossen und Leidensgenossinnen, :)

    Vor über 3 Jahren wurde bei mir eine PSA mit Beteiligung der Fingerendgelenke diagnostiziert.

    Ich bekomme Enbrel, Calcimagon und Cortison (5mg).

    Nun hat sich bei mir auch eine Psoriasis Spondarthritis entwickelt (Beteiligung Steißbeingelenk):cool:. Ich bekomme dagegen zur Zeit Diclofenac.

    Solange die akktute Entzündung anhält ist selbstverständlich jede Art von Sport tabu. ;)

    Ich frage mich allerdings ob ich je wieder mein geliebtes Nordic Walking ausüben darf.:confused:

    Hat jemand da irgendwie Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Corinna
     
  2. zap

    zap Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Corinna ! :a_smil08:

    Zitat:
    Ich frage mich allerdings ob ich je wieder mein geliebtes Nordic Walking ausüben darf.:confused:

    Ich denke schon. Lass die Entzündungen erst mal zur Ruhe kommen und die Medis richtig wirken und dann kannst Du bestimmt auch wieder mal walken. Ist ja auch gut und gelenkschonend !
    Habe auch PsA, beteilgt auch die WS und die kleinen und großen Gelenke.
    Ich habe Humira und Mtx und versuche gerade mal, ohne Corti auszukommen. Hab ja noch Ibu für den Notfall.
    Wie kommst Du mit Deinen Medis klar ?

    Liebe Grüße von z.gif ap !!! :a_smil08::a_smil08:

    topfblume.gif
     
  3. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Liebe/r Zap!!!

    Erst einmal herzlichen Dank für deine schnelle und liebe Antwort.

    Das Diclo zeigt langsam Wirkung. Die Schnmerzen sind schon deutlich weniger :daisy:.

    Ich nehme neben den Rhemamedikamenten auch noch andere Medis ein. Dennoch komme ich mit den Rheumamedis (Enbrel, Corti,) ganz gut zurecht. Selbst Diclo scheine ich gut zu vertragen. Sonst habe ich gegen Schmerzen immer Paracetamol genommen, aber die sind ja nicht entzündungshemmend :mad:.

    Wie kommst du klar?

    Gruß
    Corinna