1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nun auch bandscheibenvorfall in der hws

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Brösel, 18. März 2006.

  1. Brösel

    Brösel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo!
    letzte woche hat sich herausgestellt, dass meine, mittlerweile chronischen, kopfschmerzen von einem bandscheibenvorfall in der hws kommen. habe jetzt physikalische behandlungen.
    hat jemand von euch erfahrung damit?
    lg aus wien
    brösel:confused:
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    tut mir leid. ich hatte einen bsv in der hws vor 2 jahren. was würdest du gerne wissen?
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Hallo Brösel,
    das läuft wohl auch, wie so vieles, bei jedem anders ab. Ich will es nun nich beschreien, ich habe den bandscheibenvorfall in der HWS seit 14 Jahren. Damals war die Aussage, bei einer OP ist doe Möglichkeit zum Querschnitt 50:50. Mein Glück war ein super Chef, der nämlich Krankengymnast war. Das letzte ist er heute noch, aber nicht mehr mein Chef, das am Rande.
    Nun, er war auf HWS gut ausgebildet und hat mit sanften strecken, viel Verspannungen immer wieder lösen können. Hinzu kam, das ich eine Halskrawatte bekam, die ich bei Bedarf trage.Bei 30° im Schatten, ist es dann wirklich nur Bedarfmäßig.Ich vermeide mittlerweile, Haltungen, die lange über Kopf gehen, weil es schlimmer wird.Wenn ich putze oder Essen zubereite und meine HWS meckert, ziehe ich die Halskrawatte an, da kann ich vieles schon vorher abfangen.Es gibt Wochen, da habe ich keinerlei Probleme, oder wie jetzt, einmal geschwitzt und Zug abbekommen und schwupps, verspannt alles.
    Ich wünsche dir gute Besserung und guten Erfolg bei deiner Behandlung.