1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

noten gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lexxus, 16. Dezember 2006.

  1. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo miteinander,

    ich bin auf der suche nach einer zweiten stimme für das lied "scarbourough fair". wir wollen es im januar mit dem musikkurs aufführen und ich soll dazu altflöte spielen. da der chor bereits die melodie in 3 stimmlagen singt würde es blöd klingen, wenn ich auf der flöte auch nur die melodie spielen würde. ich bräuchte deshalb genaugenommen eine oberstimme in d-moll, obwohl die tonlage an sich keine rolle spielt, kann man ja ggf. auch transponieren. ich wäre sehr dankbar, wenn eine/r von euch was dazu zu hause hat und mir was rüberschicken könnte.

    besten dank im vorraus und liebe grüsse
    lexxus
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
  3. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo kuki,

    die auf der seite angegeben noten sind leider auch nur die d-moll-hauptmelodie, die ich auch habe. der text zur entstehung ist aber auch sehr interessant :cool: .

    trotzdem danke :)
    liebe grüsse
    lexxus
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
  5. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo kuki,

    danke auch für diese seite, hab sie gleich mal gebookmarkt :) .
    leider ist die begleitung so ziemlich genau das, was unsere gitarren spielen, zum anderen ist der notenumfang kaum transponierbar für die flöte.

    dank dir trotzdem, das eine oder andere der lieder werde ich zumindest auf der gitarre probieren :cool: .

    liebe grüsse
    lexxus
     
  6. turtlestar66

    turtlestar66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bin ganz neu dabei, bin über deine Anfrage gestolpert.
    Noten zu Scarborough fair findest du in
    'workshop bassblockflöte' band 1
    Bassblockflöte lernen im Ensemblespiel
    von Irmhild Beutler, Martin Ripper und Sylvia C. Rosin.
    Das Gute ist, dass du da alle Flötennoten dabeihast, C-Flöte, Altflöte, Tenorflöte und BAssflöte. So kannst du die Noten nehmen, die du gerade brauchst.
    Außerdem sind da noch mehrere andere schöne Stücke drin, es lohnt sich also.
    Hab selber grad erst angefangen.
    Das Heft ist auch mit CD, dann kann man auch mitspielen und so üben zusammenzuspielen auch wenn man allein übt.
    Liebe GRüße!
     
  7. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo drosera,

    ich weiss, die gesamte angelegenheit ist auch etwas schwierig. wir haben diese woche erfahren, dass wir das lied im januar aufführen werden. eine probe mit dem chor gab es noch nicht und wird es auch nur einmal vor der aufführung geben. daher weiss ich nicht, wie deren stimmen klingen. meine musiklehrerin meinte halt nur zu mir, dass es eine oberstimme sein sollte, die ich spielen könnte. mit dem selbst ausdenken ist so eine sache, ich bin zwar in der lage noten zu lesen, aber wenn ich mir was ausdenke müsste man das auch irgentwie aufschreiben und dazu bin ich wieder zu schlecht. zudem fehlt mir auch die kreativität.
    den unten genannten link habe ich auch schon gefunden, nur funzt das mit dem runterladen überhaupt nicht bei mir. stell mich wohl zu blöd an :confused: .

    liebe grüsse
    lexxus
     
  8. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo turtlestar,

    danke für den tip, nur habe ich die anfrage hier ins forum gestellt, weil ich ja gerade nix kaufen wollte. noten sind teuer und ich nur arme bafögempfängerin. ich muss bei der aktion ja auch nicht verpflichtend flöte spielen, aber wenn ich nix finde, dann spiele ich nur einmal die strophe und die restlichen 3 gesungenen stehe ich doof rum. genau deshalb versuche ich eine oberstimme zu finden. alternativ bot man mir an, ich könne mich ja den trommlern anschließen, aber das finde ich für meine rheumifinger nicht sonderlich angenehm. die klavierbegleitung übernimmt bereits meine musiklehrerin, bleibt also nix weiter übrig als nach flötennoten zu gucken.

    liebe grüsse
    lexxus

    ps, wie spielt man denn mit rheumafingern bassblockflöte? bei mir krachen schon die knochen wenn ich tenor-flöte spiele :confused: .
     
  9. turtlestar66

    turtlestar66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @lexxus:
    naja, mit meiner Fibromyalgie hab ich (noch) keine Probleme bzw nur mal sporadisch Probleme mit den Fingern, akut macht mir die Achillessehne , das Kreuzbei und das Knie massive Probleme und da fällt nur das rumstehen schwer.
    Hm, wenn ich die Noten einscanne und dir als jpgdatei schicke, meinst du das geht? Würde ich mich doch nur besser auskennen mit der Technik...
     
  10. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    @drosera,
    ja, das wäre super, danke!!! :) schick ich gleich raus

    @turtlestar,
    na dann erst einmal noch ein nachträgliches herzlich willkommen hier im forum :). ich schick dir gleich mal ne pn. danke auch dir :)