noch ohne Diagnose

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Patty, 30. September 2007.

  1. Kasandra

    Kasandra Guest

    Ach Mensch süße lass dich mal vorsichtig :knuddel: ....
    Du schreist aber auch ziemlich laut Hier oder ;) :pftroest:

    Ich drück dir die Daumen das das alles schnell besser wird

    Liebe Grüße
     
  2. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    So, war nun beim CT und mit diversen Doc ´s geredet.
    Das große Loch sind in Wahrheit viele kleine Löcher, in verschiedenen Lagen des Lungengewebes. Also relativ harmlos.
    Tja, beim CT war dann doch meine Brustwirbelsäule mit drauf und da haben sie dann spondylitische Randkantenzeichnungen gefunden.
    Ich also mit der Cd zum Rheumadoc und der hat gleich noch ein paar nette Entzündungen in meiner Brustwirbelsäule gefunden.
    Da meine Handgelenke und mein Rücken immer schlechter werden, die Bewegungsfähigkeit der Handgelenke und des Rücken mittlerweile deutlich eingeschränkt ist und meine Atembreite deutlich schlechter wird , soll ich nun für die Hände Ergotherapie machen und für den Rücken Krankengymnastik.
    Dazu das MTX auf 15 mg rauf und Sulfa weiter.
    Achja und mein Dauerdurchfall ist auch wieder da, grummel...und mein Ellebogen wird auch nicht besser....
     
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Lass Dich vorsichtig knuddeln - hoffentlich wirken die Medis bald, damit es Dir endlich wieder besser geht...

    Gute Besserung und viele Grüße
    Colana
     
  4. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Heute ist echt nicht mein Tag. Wache auf und habe megaschmerzen. Irre, dachte ich nur und warf Ibu rein und hoffte das es nachläßt. Über nacht sind meine Augen wieder schlimmer geworden, dachte gestern noch hmmm, was das wohl wird.
    Nun die Bestätigung vom Augendoc, Iritis in beiden Augen. Rechts megaheftig , link beginnt sie gerade. Grummel, nun macht mein gutes Augen also auch noch mit, mann, dachte das wäre ein einmaliges Ereignis gewesen. Naja, danach bei der Krankengymnastik und Lymphdrainage das gleiche Bild, sie konnte mich kaum anfassen, weil mir alles weh tat, grrr. Hoffe das das Cortison bald anschlägt, den ein kaputtes Auge reicht echt.
    Sorry fürs ausheulen, aber bin nicht gut drauf im Moment.
     
  5. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Patty,

    das scheint an der Witterung zu liegen - mein Schmerzbedarf ist auch reichlich eingedeckt.... trotz Cortison und MTX

    LG
    Colana
     
  6. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo süße

    du brauchst dich nicht entschuldigen :troest: ich kann dir nachfühlen wie das ist ,da kommt eins zum anderen und dann muss es halt raus.
    Ich hoffe deine Medis schlagen endlich mal an das ist ja nicht mehr feierlich

    :knuddel:
     
  7. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Komme gerade vom Augendoc, Iritis wurde leider schlechter und trotz Medis nicht besser, grummel.Soll nun stündlich tropfen und zum Rheumadoc.
    Mann so ein Mist....
     
  8. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hi süße

    ich weiß nicht was ich sagen soll :troest: ich hoffe das deine Medis irgendwann mal anschlagen .

    Gute Besserung wünscht
     
  9. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Das hoff ich auch.
     
  10. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Seit Montag bekomme ich nun Arava und hoffe das es hilft. MTX bleibt und Sulfa soll ich noch so 4-8 Wochen weiter nehmen, naja mal sehen was kommt.
    Augen immer noch nicht wirklich besser und die anderen Gelenke,naja.......
    Langsam könnte mal was wirken....
     
  11. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Gestern war Rheumaorthopäde dran.
    Ich sage nur AUA!
    Habe Stoßwellentherapie am Ellebogen bekommen und hatte echt die Tränen in den Augen stehen. Zur Begrüßung gibt der Doc mit die Hand und ich zucke wieder zusammen.
    Der Doc merkt es und schaut sich meine Hand an. Dicke Entzündung im Daumensattelgelenk mit einem netten Erguss, grrr. Da auch das Gelenk schon ne ganze Weile muckt, bekam ich direkt Cortison ins Gelenk. Nun arbeitet das Gelenk seit gestern noch mehr. Ist wohl normal und soll sich wieder legen in ein paar Tagen.
    Nehme nun Sulfa, MTX, Arava und Cortison.
    Meine Iritis ist immer noch da und nicht in den Griff zu bekommen. Man langsam nervt es echt.
     
  12. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Menno - das tut mir leid, dass es Dir so mies geht... ich denke mal, dass das Wetter sein übriges dazu tut...

    Ich wünsche Dir gute Besserung und dass die Medis ganz schnell anschlagen.
    Liebe Grüße
    Colana
     
  13. Waldfrau

    Waldfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Huhu Patty,
    was gibt es denn neues bei dir?
     
  14. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Waldfrau kennen wir uns?

    Hm tja wie geht es mir,war heute erst beim Doc, er ist nicht begeistert.
    Habe ne andere Sorte Schmerzmittel bekommen und die Vorarbeiten für Humira laufen an.
    So kann es nicht bleiben, viele Gelenke sind betroffen und die Wirbelsäure spinnt total. Die Regenbogenhautentzündung geht nicht weg, die BSG ist zu hoch, naja alles nicht so klasse.
     
  15. Waldfrau

    Waldfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Patty,
    nein wir kennen uns nicht, aber wenn man den ganzen Thread gelesen hat, fühlt man sich ein bisschen so. Deine Geschichte tut mir total leid. Ich drücke dir auch die Daumen das es bald besser geht und werde deine Geschichte mitverfolgen!

    liebe Grüße
    Marie
     
  16. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Patty,

    und wie lange werden die Vorarbeiten andauern und wie lange wird es dauern, bis Humira anschlägt?

    Ich drück Dir die Daumen, dass es Dir bald besser geht...
    Liebe Grüße
    Colana
     
  17. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Colana,
    Ich muss erst 6 MOnate MTX nehmen, die sind erst ende November um.
    Habe ich ja in Verbindung mit Sulfa und Arava genommen. Da die Leberwerte schlechter wurden mußte ich letzte Woche Sulfa absetzen.
    Die erst Humira Spritze soll ich am 27.11. bekommen, vorher muss halt der Tbc Test gemacht werden und zum Lungendoc noch mal.
    Naja vielleicht hilft ja auch mal MTX und Arava, die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  18. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ja eine chronische Iritis, seit vielen Jahren, die sich mehrfach im Jahr immer wieder zurück meldet.Seit wann genau ich diese Iritis immer wieder bekomme, weiß keiner mehr so genau.

    Letztes Jahr hatte ich sie auch fast 10 Wochen an einem Stück, war aber nicht die einzige in dem Jahr.Auch dieses Jahr hatte ich schon mehrere, zum Glück jedes mal in meinem Urlaub, so das ich nicht ausgefallen bin im Job. Früher hatte ich die immer nur so 2-3 Wochen, seit letztem Jahr wird sie immer hartnäckiger.

    da meine Iritis sobald ich die Medis reduziere immer wieder hochkocht, habe ich am Dienstag einen Termin in der Uveitissprechstunde in der Uni.
    Mal sehen was denen noch einfällt.
    Mein Doc sagt, die Rheumamedikation muss erhöht/ verbessert werden, da sie sonst auf verlorenen Posten kämpft mit mir, da zu hohe Dosen Cortison im Auge, nicht ungefährlich sind.
    Ich bin echt genervt, achja der Rest der Gelenke und mein Rücken feiern auch Party, grrrr.
     
  19. butterli

    butterli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Liebe Patty!

    Las Dich erst mal ganz fest :knuddel:,ich weis ja aus eigener Erfahrung
    wie sch.. das mit mit der Iritis ist hab ja auch oft damit zu kämpfen
    zum Glück hab ich dieses Jahr nur 2 gehabt was bei mir ja an Sulfa
    liegt welches gut in dieser Beziehung wirkt.Mist das es bei Dir nicht
    geholfen hat und die Ärzte Dir da nicht so richtig helfen können.
    Hoffentlich bringt Dir die Uniklinik etwas das Sie Dich Medikamentös
    anders einstellen können.Drück Dir ganz fest die Daumen und halt
    uns bitte auf den Laufenden.Auch wenn ich nicht jedesmal schreib
    les ich immer mit wie es Dir geht.Alles liebe ,vorallem gute Besserung
    wünscht Dir das Butterli.
     
  20. Patty

    Patty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Das ist lieb danke.
    Sulfa hat leider nicht wirklich gewirkt nur auf den Darm. Naja, ein wirksames Basismittel wäre mal toll.
    Damit es mal aufwärts geht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden