1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noch ne neue.....

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Jeani, 15. August 2013.

  1. Jeani

    Jeani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,
    Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin 36 Jahre alt und bekam meine Diagnose im April letzten Jahres. Zuerst wurde von seronegativer cp ausgegangen. Nach einem Wechsel bei meinem Rheumadoc hieß es dann evtl doch mb oder psa. Der mb marker war negativ und da ich psoriasisstellen an den Fußnägeln hab blieb es dann bei psa. Anfangs war dann metex das Mittel der Wahl, aber ich hab dadurch fast alle Haare verloren und so wurde auf Leflunomid+Prednisolon umgestellt. Lief auch alles gut ich befand mich in Remision bis ich um Ostern eine Lungenentzündung bekam. Alles wurde sofort abgesetzt und mir ging es so schlecht wie schon lange nicht. Obwohl ich jetzt wieder Leflunomid nehme bekommen sie es nicht mehr in den Griff. Hat hier vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Hab bei meinem Rheumadoc in der letzten Zeit eher das Gefühl nicht wirklich ernst genommen zu werden...
    Vielen Dank und schönen Abend
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jeani,
    herzlich willkommen hier!
    Ich kann nur soviel beisteuern, dass ich die Hälfte meiner Haare vom MTX verloren habe. Ich nehme es aber trotzdem, weil es mir gut hilft, und nehme dazu Biotin und Spurenelemente, um den Haarausfall zu stoppen.
     
  3. Jeani

    Jeani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    @ Nachtigall,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ja mit Biotin hab ich es auch versucht, aber so richtig der erfolg war das leider nicht, denn zum Schluss hatte ich auch keine Wimpern mehr. Das ging schon echt auf die Psyche. Außerdem hatte ich noch eine fürchterliche Übelkeit am Tag nach der Spritze und musste mich ständig übergeben. Mein Doc sagte dann das es so keinen Sinn machen würde...
    Jetzt hoffe ich halt auf besserung...