1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noch ne Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jula, 12. August 2004.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    was mich jetzt echt stutzig macht,wurde vor einiger Zeit drauf hingewiesen,das nicht nur durch Zecken,sondern auch Bremsen,Mücken und andere nette Viecher Borrelliose usw. übertragen werden kann.Habe natürlich erwähnt,das das bei mir mal irgendwann(97) getestest wurde,weil ich da so einen komischen Fleck am Bein hatte,ca.5DM-Stück groß und keiner wußte,woher das kam.Die Ärzte vermuteten damals Polymyositis.Wurde ne Probe entnommen,mit der war aber dann wohl soweit alles okay.Es wurde dann dieser ELISA-Test gemacht.
    Vor einigen Tagen kniete ich mich mal hin und da bemerkte ich einen Stich am linken Knöchel und da fiel mir mein verkapselter Stich(ewig alt)wieder ein.Kann da tatsächlich was dran sein und habe ich vielleicht keinen MB und den anderen Kram,sondern Borrelliose und wie erkläre ich das meinem Doc,das vielleicht ein Test gemacht wird?
    Außerdem noch ne Frage,fahre nächste Woche nach Österreich in den Urlaub,sind da einige Rezeptfreie Mittel,vorallem Cremes gegen Neurodermitis,preiswerter?
    Viele Grüße Jula
     
  2. Ulmka

    Ulmka Guest

    Hallo Jule,

    ich fürchte, wenn der Zeckenstich schon so lange her ist, wird sich die Behandlung nicht sehr unterscheiden, egal ob es nun MB oder Borelliose-Arthritis ist :rolleyes:

    Woher hast du denn die Weisheit, dass auch Mücken und Co. Borrelliose übertragen können? Da würde ich gerne mal genaueres zu erfahren!

    Wenn dein Doc die MB-Diagnose gewissenhaft gestellt hat, sollte er eigentlich auf Borrelliose getestet haben. Wenn du ihm von deinem Verdacht erzählst und er hat es bisher nicht gemacht, sollte er es eigentlich freiwillig nachholen - soo teuer ist der Test gar nicht.

    Liebe Grüße

    Ulmka
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jule

    Also bisher gilt nur die Zecke als Übertrager dieser Erkrankung. Diese Vermutung andere Insekten rührt daher, daß auch diese mit dem Blut derselben Wirtstiere, wie die der Zecken zusammenkommen.
    Aber die Zecke sticht nicht sondern beißt, da sie zu den Spinnentieren gehört. Meist merkt man den Biß nicht, da sie die Stelle betäuben kann.
    Diese Bißstelle kann sich entzünden, allerdings sind die Rötungen/Schwellungen handtellergroß.
    Die ganze Sche ist sehr kompliziert, bei einem postitiven Elisa-Test sollte immer ein Bestätigungstest gemacht werden, ein Immuno-Blot oder den Western-Blot-Test.
    Als sicherer Test wäre der Nachweis von Borrelien-DNA der eine weiter bestehende Infektion erkennen läßt. Dabei wird der Nachweis von genetischem Material der DNA von Borrelien mit Hilfe der so genannten PCR-Technik vorgenommen. Da diese Methode jedoch teuer und relativ aufwendig ist, kann sie nur in bestimmten dringenden Fällen angewendet werden.
    Meistens erkennt man anhand der Kranlkheitsymptome eine Borellieninfektion, die aber Jahre voraus liegen kann.
    Ich würde mich nicht verrückt machen, mit nen MB kommt man gut zurecht....willkommen im Klub (selbst Bechti).
    Ja Medis in Ösiland?? weis nur, daß sie in Polen billiger sind. Im aritmethischen Mittelvergleich liegt Deitschland über dem Durchschnitt, Österreich mittig bis leicht unter dem Durchschnitt. Viele Österreicher kaufen ihre Medikamente in Ungarn.
    ..ja denn noch einen schönen Abend "merre"
     
  4. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,

    der Elisa Test war damals negativ und ich bin ziemlich sicher,das mich nie ne Zecke gebissen hat.Wurde aber in einem anderen Forum damit sofort überfallen und deshalb natürlich verunsichert.Aber nur keine Panik,Ihr wisst ja,nichts sticht besser.Danke an alle Jula