1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nikolausgedicht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 3. Dezember 2004.

  1. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Ein paar Tage vorm Nikolaustag - damit ihr noch lernen könnt :)

    Nikolaus, du guter Mann,
    hast einen schönen Mantel an.
    Die Knöpfe sind so blank geputzt,
    dein weisser Bart ist gut gestutzt,
    die Stiefel sind so spiegelblank,
    die Zipfelmütze fein und lang,
    die Augenbrauen sind so dicht,
    so lieb und gut ist dein Gesicht.
    Du kamst den weiten Weg von fern,
    und deine Hände geben gern.
    Du weisst wie alle Kinder sind:
    Ich glaub, ich war ein braves Kind.
    Sonst wärst du ja nicht hier
    und kämest nicht zu mir.
    Du musst dich sicher plagen,
    den schweren Sack zu tragen.
    Drum, lieber Nikolaus,
    pack ihn doch einfach aus.
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Lasst uns froh und munter sein,
    und uns recht von Herzen freun!
    Lustig, lustig, traleralera!
    Bald ist Nikolaus Abend da,
    bald ist Nikolaus Abend da!
    Dann stell ich den Teller auf,
    Nik'laus legt gewiß was drauf.
    Lustig, lustig, traleralera!
    Bald ist Nikolaus Abend da,
    bald ist Nikolaus Abend da!
    Wenn ich schlaf, dann träume ich,
    jetzt bringt Nik'laus was für mich.
    Lustig, lustig, traleralera!
    Bald ist Nikolaus Abend da,
    bald ist Nikolaus Abend da!
    Wenn ich aufgestanden bin,
    lauf ich schnell zu dem Teller hin.
    Lustig, lustig, traleralera!
    Bald ist Nikolaus Abend da,
    bald ist Nikolaus Abend da!
    Nik'laus ist ein guter Mann,
    dem man nicht genug danken kann!
    Lustig, lustig, traleralera!
    Bald ist Nikolaus Abend da,
    bald ist Nikolaus Abend da!
     

    Anhänge:

  3. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Draussen weht es bitterkalt.
    Wer kommt da durch den Winterwald?
    Stipp-Stapp, Stipp-Stapp und Huckepack,
    Sankt Niklaus ist's mit seinem Sack.
    Was ist denn in dem Sacke drinnen?
    Äpfel, Mandeln und Mandrinen.
    Auch Baumnüsse für's brave Kind
    für alle, die recht artig sind.
     

    Anhänge:

    • noel.gif
      noel.gif
      Dateigröße:
      3,9 KB
      Aufrufe:
      144
  4. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    ...und hier noch eins...


    Vor vielen, vielen Jahren
    in einem fernen Land
    lebt einst ein guter Bischof
    ward Nikolaus genannt
    Er sendet seine Boten
    noch heut in jedes Haus
    die teilen vielen Kindern
    die guten Sachen aus.
     

    Anhänge:

  5. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Da ich unmittelbar an der niederländischen Grenze wohne (Vater ist als Deutscher in NL geboren), ging ich in meiner Kinderzeit immer zum "Sinterklaas". Dann wurde folgender Spruch aufgesagt:

    "Sinterklaas kapoentje,
    gooi wat in mijn schoentje,
    gooi wat in mijn laarsje,
    dank u, Sinterklaasje."

    Das heißt frei übersetzt:

    Nikolaus
    leg mir was in meinen Schuh
    leg mir was in meine Pantoffel
    Dank Dir Nikolaus.

    Dann wurde man nach dem Namen gefragt und der "Zwarte Piet" (=schwarze Peter) gab einem einen Schokoladenbuchstaben des Anfangsbuchstaben des genannten Namens.
     

    Anhänge:

  6. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Wiehnachtsmann

    Hi,
    als Kind im Ostfriesischen aufgewachsen, will ich dann mal ein Gedicht in "platt" beisteuern...

    Leewer, goder Wiehnachtsmann,
    kiek mi nich so bös' an,
    stäk diene Ruut man wedder in,
    ick will ok ümmer orrich sien.

    Wiehnachtsmann, kiek mi an,
    'n lütten Butscher bün ick man,
    väl räden un bäden kann ick nich,
    Wiehnachtsmann, vergät mi nich!

    Sünder Klaas, du gode Bloot!
    Bring mi Noet un Zuckerbrot!
    Nich to väl un nich to minn
    Smiet in miene Schörten in!