Niemand findet etwas .......

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von BrittaF82, 19. Mai 2017.

  1. BrittaF82

    BrittaF82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Bin neu hier und muss mal ein paar fragen loswerden.
    Ich bin 35 , 2 Kinder verheiratet und einen Hund. Seit einem Jahr habe ich einen Ärzte Marathon hinter mir und immer noch nicht weiß ich was ich habe.
    Mittlerweile der 2 Rheumatologe sagt das akut nichts feststellbar ist. CRP und BSG erhöht , wie immer , schmerzen in Gelenken und ISG geschwollene Daumen Gelenke , cortison vom Hausarzt und alles geht wieder zurück.....
    Bandscheibenvorfall L4/5 mit arthritischen Veränderungen an den wirbelkörpern sonst nichts.....
    Keiner kann mir eine Diagnose stellen, habe auch das Gefühl das mich keiner so richtig ernst nimmt da ich nicht total verknöcherte Finger oder sonstige typische Anzeichen für Rheuma habe, und ich wär ja noch so jung ect
    Meine Hausärztin überweist mich immer aber die entsprechenden Ärzte können akut nie was feststellen!
    Bin langsam echt ratlos
    Ergeht es jemanden genau so?
     
  2. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Britta
    Herzlich willkommen bei RO.
    So wie dir geht's, bzw ging es hier vielen. Mir ging es auch so. Nach JAHREN....
    Ich war dann im letzten Jahr in einer Rheuma Klinik. Kann ich jedem nur empfehlen, der schon so lange unklare Symptome hat.
    Ich wünsche dir baldige Hilfe von fähigen Ärzten.
     
  3. BrittaF82

    BrittaF82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es ist so frustrierend, und jeder fragt was man hat und man kann keine Antwort geben.
    Und immer dieses Kortison.....es hilft zwar, aber sonst schadet es meinem Körper mehr habe ich das Gefühl.
    Mal gespannt wann ich was erfahre womit ich was anfangen kann. Wenn ich das hier so lese bei einigen lässt mich das nicht wirklich hoffen bald eine Diagnose zu haben .
     
  4. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Hamburg
    Lass dir eine Einweisung vom Hausarzt geben, zu dem hast du ja einen guten Draht. Ruf in einer Rheuma Klinik an und bitte um einen Termin. Ich war in Sendenhorst.....
    Halt die Ohren steif, nicht verzweifeln. Denk an das schöne in deinem Leben!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden