1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues vom Fressbären

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Robert, 9. Februar 2005.

  1. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Hallihallo Ihr Lieben,

    ich wollt mich doch zwischendurch mal melden, nachdem die Untersuchungen im Krankenhaus erste Ergebnisse zeigen.

    Es läuft alles darauf hinaus, daß ich mir auch noch einen Bandscheibenvorfall in der HWS eingefangen habe ... nun gut, wiedermal an der falschen Stelle "HEIR" gerufen :(

    Also, schaun wir mal, was die nächsten Tage so bringen ...

    In diese Sinne alles Liebe und Gute

    Robert
     
  2. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    na so was

    Hallo Robert,
    na du kannst es aber auch nicht lassen überall HIER zu schreien.
    Läßt auch nix aus.Wie geht es jetzt weiter? OP oder noch so was zu machen?

    Wünsche Dir alles Gute und toi toi toi, das alles glimpflich abläuft.

    Biba
    Anbar
     
  3. roco

    roco Guest

    na suuuper!!!


    fängt das neue jahr an, wie das alte aufgehört hat. ihr könnt eure trennungen wohl nicht lassen, was? hält die liebe frisch!!!;)

    aber spass beiseite, wie hast du das denn nun wieder angestellt? tschuldige, bin nicht so auf dem laufenden, schaffs in letzter zeit kaum aus´m bett, geschweige an den pc. ich bin ja sooooo müüüüüde- furchtbar. aber gegen das, was du dir da wieder eingefangen hast, tststs...

    lass dich bloß nicht so schnell operieren, versuch erst noch, mit anderen mitteln, da was machen zu lassen (frag mich aber nicht was). op´s helfen meist nur kurzfristig und meistens bilden sich dann narben, die noch mehr probs machen (haben in der verwandschaft so´n fall, die würde sich heute nicht mehr operieren lassen).

    ich hoffe und wünsche, daß es dir bald wieder besser geht.

    die conny
     
  4. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo robert,

    wünsche dir gute besserung. pass auf dich auf.
     
  5. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo Robert,

    ich wünsche dir, dass es dir schnell besser geht.

    Winke aus Hessen
    cher
     
  6. Mareen

    Mareen Guest

    Hallo Robert,
    es trifft halt immer die falschen. Sei schön fleißig und mach Deine Krankengymnastik, dann bekommst Du Deine Wirbelsäule bestimmt wieder ohne OP in den Griff. Ich doktere seit 5 Monaten mit meinem zweiten Vorfall. Den inneren Schweinehund überwinden und täglich was für den Rücken tun hilft unglaublich.
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    es soll wohl..

    eine liebe auf distanz sein.....

    mensch robert.....wie soll es denn jetzt weiter gehen? haben die ärzte sich schon gemeldet?

    wird wohl zeit,das man dich in watte packen wird,oder?

    liebe grüße an euch zwei aus dem zur zeit regenrischem "westfalen".

    knuddelbussi

    liebi
     
  8. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Dem Krankenhaus entkommen ...

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem ich gestern dem Krankenhaus entkommen bin, hier ein kurzes Update, denn fertig sind wir irgendwie noch nicht, die Ursache ist noch nicht gefunden:

    Man hat sich auf eine medikamenteninduzierte Polyneuropathie festgelegt.

    Einige Kostproben:
    - Nein, woher, das kann man nicht sagen.
    - Ja, die Symptome sind nachweisbar.
    - Nein, es können auch Meßfehler sein.
    - Man könne ja mal eine psych. Testung machen ...

    Ah ja, in welchem Film bin ich denn gelandet?

    Nun gut, ich denke, in 14 Tagen begebe ich mich mal ans Weitersuchen ...

    In diesem Sinne alles Liebe und Gute

    Euer Robert
     
  9. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo robert,

    da kriegt man doch wohl die krise, oder???? :( :mad:
    war etwa deine "zulässige behandlungzeit" für das kh um und sie mußten dich mit einer diagnose, egal welcher entlassen, oder wie?

    wünsche dir alles gute und gute besserung
     
  10. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Diagnose

    ...menno bei mir wars ähnlich....
    ...also ich war nach einem Vierteljahr Inflimabinfusion zur Kur , wegen
    "Instabilität im Bereich der HWS - durch Veränderung des Schmerzempfindens werden Grenzbereiche nicht mehr wahrgenommen und die Bewegungsabläufe i.b. im Bereich der HWS übertreten diese Grenzbereiche. Dabei kann es zu Blockierungen, kurzzeitigen Vorfällen und auch Einengung von Blutgefäßen kommen. Bedingt dadurch können kurzzeitige Schwindel-, Bewußtseins- und Empfindungsstörungen und auch Störungen im Bereich des Bewegungsaparates auftreten....."
    Man hat während der Kur versucht die Muskulatur und entsprechend die Bewegungsmöglichkleiten zu optimieren.

    Ich weis aber genau, daß ich gesagt habe "Du sollst nicht immer alles nachmachen, Robert !!!!"

    Aber die Experten (siehe Bild) werdens schon richten....
     

    Anhänge:

  11. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oh menno, wenn ihr beiden so weitermacht, kommt ihr ja nie mehr nach Hamburg :(

    Aber mal im Ernst. Wieso denn das nun auch noch? Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du bald wieder richtig auf die Beine kommst. Nicht nur damit ihr schnell nach Hamburg kommen könnt :)

    Alles Liebe und viele Grüße an deine 2.Hälfte

    anko