1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer starker Schub trotz MTX

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Schneckchen, 6. Januar 2011.

  1. Schneckchen

    Schneckchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bin seit Mai an Chronischer Polyarthritis erkrankt, nach MTX ging es mir wesentlich besser, doch jetzt habe ich trotzdem wieder starke Schmerzen und alles schwillt an.Hat MTX seine Wirkung verloren? Benötige ich neue Medikamente? Wer weiß mehr?
    lg Schneckchen
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Wieviel mg MTX bekommst du denn? Manchmal muss man es ein bisschen erhöhen damit die richtige volle Wirkung erzielt wird.

    Bei mir war es so, dass ich nach einem halben Jahr eine Zeitlang von 15 auf 20 mg erhöhen musste. Danach beruhigte sich alles, die Entzündungen schwanden und ich konnte später wieder reduzieren.

    Gruß Kuki
     
  3. Schneckchen

    Schneckchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kuki,
    Bis jetzt waren es 15 mg .Danke für deine Antwort
    lg Schneckchen
     
  4. Tubiii

    Tubiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vllt. kriegst du noch Remicade dazu...
    Wenn du mehr probleme hast...
     
  5. Schneckchen

    Schneckchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo ,
    Dieses Mittel kenn ich noch nicht,habe am 14 .1.Termin in der Klinik mal sehen,dankr für deine Antwort
    Schneckchen
     
  6. mutz1

    mutz1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    tubii, kennst du dich mit dem remicade aus?
    kennst du den unterschid von remicade und enbrel?
    oder sonst wer?
     
  7. Tubiii

    Tubiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok bitte... :) Hoffentlich hat's ne lösung...

    @Mutz1 leider weis ich den unterschied nicht...
    Was ich weis hat sehr viele nebenwirkungen... :(
    Ich könnte zwar was dazu erzählen, leider was ich nicht ob das 100% richtig ist...