1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Schub trotz Kortison?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von whisky, 27. August 2009.

  1. whisky

    whisky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Tochter ist 10 und hat chr.Polyarthritis. Nach einem Therapieversuch mit Humira, bei dem ihr Kreislauf total abgebaut hat, nahm sie nur noch Diclofenac. Dann kam wieder ein neuer Schub. Da wir in Kur wollten, verordnete unser Doc 40 mg Kortison, von dem wir dann regelmäßig reduzieren sollten. Doch bereits am ersten Tag an dem ich ihr nur 30 mg gegeben hatte, kam ein neuer Schub. Nach der Kur - wir dann wieder zum Doc. Ich soll jetzt wöchentlich das Korti reduzieren, ohne Rücksicht auf Schmerzen oder Schwellungen. Sie wurde umgestellt auf Ibuprofen, 3 x tgl.
    Wenn die Schmerzen stark wären, soll sie Paracetamol und/oder Novalgin dazunehmen.
    Ist das nicht ein bißchen viel? Sie ist völlig durch den Wind.
    Der Doc sagte, da wären ja keine nennenswerten Ergüsse. Aber bei 5 Wochen so hoher Kortison-Dosen kann das ja auch eigentlich nicht sein,oder?mBei stärkeren Ergüssen bekäme sie dann wieder eine Basistherapie, solange müsse sie das jetzt mal aushalten.
    Aber sie fängt alle paar Tage wieder an mit Hitzeattacken, starken Schmerzen und überwärmten Gelenken.
    Ich kam mir vor, als würde sie nur simulieren, dabei ist das Rheuma bei ihr seit 5 Jahren diagnostiziert.
    Kann mir vielleicht jemand dazu was sagen?
    Lg
    Tanja
     
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    wenn das rheuma aktiv ist, sollte immer konsequent eine basistherapie erfolgen. du solltest noch einmal mit dem arzt darüber reden und dir eventuell eine zweite meinung einholen.
    die "hitzeattacken" können im übrigen auch durch das corti ausgelöst werden...