1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuer Schub nach nur einem viertel Jahr

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von pertelfrau, 27. Oktober 2004.

  1. pertelfrau

    pertelfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    muß morgen wieder mit Bella ins Krankenhaus. Sie hat wieder einen Schub im Knie. Wir haben das Knie ja erst im Juli punktiert und jetzt schon wieder? Wenn ich nur wüßte, woran es liegt? Ist das MTX zu spät erhöht worden oder vielleicht wirkt es nicht mehr nach 3 Jahren? So viele Fragen und keiner kann sie beantworten. Der Doc meint auch, es könnte vielleicht auch überlastet worden sein, weil die Schwellung oberhalb des Knies ist. Sie fährt seit neuestem Fahrrad und weil sie so stolz darauf ist, will sie es auch öfters fahren. Aber Fahrradfahren soll doch gut bei Rheuma sein? Finde auch nicht, dass sie es übertrieben hat.

    Machen auch bloß einen Kurzbesuch im Krankenhaus. Donnstag rein - punktieren und Freitag wieder nach Haus. Wollen am Wochenende bestimmt die Betten frei haben.
    Viele Grüße
    Yvonne
     
  2. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe pertelfrau !

    Mensch, was muß Eure Süße nicht alles mitmachen. Ich hoffe das Ihr wirklich
    so schnell alles über die Bühne bringt und Bella dann nicht mehr so starke
    Schmerzen hat. Sie ist nunmal ein Kind und da ist das Fahrrad etwas ganz
    normales, die Krankheit reicht doch schon und soll man deshalb alles verbieten!
    Man möchte sein Kind ja nicht noch im Glashaus setzen. Ich schicke Euch
    einen ganz dicken knuddeler!

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  3. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen


    Hallo Yvonne,
    ich drücke Eurer Kleinen und Euch ganz fest die Daumen das sich alles ganz schnell wieder beruhigt.
    Ich glaube bei aller Therapie kommen chronische Erkrankungen nie ganz zur Ruhe, wenn es gut geht "schlafen" sie nur und wenn man glaubt es sei alles super, wird man eines besseren belehrt.

    Das sind so die Erfahrungen die wir mit unserer Tochter in den letzten Jahren hatten

    Gute Besserung und alles alles Gute für die kleine Maus

    Gruß

    Ulla
     
  4. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Liebe Yvonne,

    schon mal darüber nachgedacht, daß Kinder in sog. Wachstumschüben stehen ? Das kann, so bin ich aufgeklärt worden, bei kindl. Rheuma zu aktiven Schüben der Krankheit führen.

    Fragt mal die Kinderärzte danach ! Schon allein das Wachsen kann sehr weh tun, wie wir wissen und wenn man dann noch Gelenkprobleme hat, würden die sich sicherlich intensivieren.

    Ich wünsche Bella auf jeden Fall bald Besserung und viel schmerzfreies Rumhüpfen.

    Grüssle aus Karlsruhe
    Pumpkin
     
  5. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Yvonne,
    alles Gute für die kleine / große Maus. Hoffentlich beruhigt sich das schnell wieder.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  6. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Bella

    Hallo Yvonne und Tom,

    ich hoffe es geht Bella schnell wieder besser! Normalerweise löst das Radfahren alleine keinen Schub aus. Reine Schmerzen allein können schon
    durch Überlastung auftreten - siehe Ulli vor kurzem - speziell wenn Gelenke
    durch das Rheuma oder Fehlstellungen falsch/ungleich belastet werden.

    Liebe Grüsse auch an Bella
    Nixe
     
  7. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo, ihr leiben Pertels,
    ich drücke euch fest die Daumen, dass der Schub eurer Tochter schnell vorbei geht.
    Winke aus Hessen

    cher
     
  8. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Yvonne,

    wir wünschen Bella Gute Besserung und drücken die Daumen,das es diesmal länger anhält.

    liebe Grüße aus Berlin
    Sabine und Robert
     

    Anhänge:

    #8 27. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2004
  9. Pertels

    Pertels DER TOM

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Hallöle!

    Der Tom will Euch mal schnell einen kurzen Zwischenbericht geben.

    Bella ist um die Punktion herum gekommen! Ihr Knie sah schon gestern etwas besser aus und heute im KH war es noch besser. Das Bein hat keine Bewegungseinschränkung und Schmerzen hat Bella beim durchbewegen auch nicht. Die Schwellung ist nur noch leicht zu sehen und der Doc wollte unter diesen Umständen nicht punktieren.

    Tja, kann sich niemand so richtig erklären, ist aber doch toll für meine kleene Maus. :) Die beiden bleiben trotzdem bis Freitag im KH. Unser Doc will die Knie und die Lunge gleich mal röntgen und eine Sonografie machen.

    Bis denne...

    Tom
     
  10. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tom,

    na das sind ja gute Nachrichten von Deiner tapferen Maus. :)

    liebe Grüße
    Sabine
     
    #10 28. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2004
  11. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen


    Hallo tom,

    na das hört sich ja gut an.

    Freut mich für Euch und für Bella ist dann mal so ein Aufenthalt auch angenehmer, schließlich tut Röntgen und Co ja nicht weh.


    Liebe Grüße

    Ulla
     
  12. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Pertels

    mensch das ist doch eine schöne Nachricht.
    Ich freue mich für Euch beiden und vor allen
    für die kleine Bella.
    Drücke Euch die Daumen, das es nicht wieder
    schlimmer wird.

    LG
    pepe